MagazinAnna erklärt'...

Anna erklärt’s: Leistungen der Pflegeversicherung / BKK Pfalz startet digitale Beratungsassistentin für Pflegebedürftige und ihre Angehörige

Ludwigshafen (ots) –

Das Thema Pflege trifft uns irgendwann alle: Entweder weil wir selbst betroffen sind, oder weil wir uns für unsere Angehörigen mit dem Thema beschäftigen müssen. Die Vielfalt der möglichen Leistungen ist groß und damit der Bedarf an einer intensiven, individuellen Beratung.

Die BKK Pfalz ist die erste gesetzliche Krankenkasse, die alternativ zur persönlichen Fachberatung einen digitalen Weg für den umfangreichen Beratungsprozess zur Beantragung von Pflegeleistungen bei der Pflegeversicherung bietet.

Die interaktive Beratungsassistentin „Anna erklärt´s“ wurde in Zusammenarbeit mit der Mannheimer IT-Beratung PTA GmbH auf Basis des Produkts NEXOVI entwickelt.

„Anna erklärt´s“ gibt strukturiert und übersichtlich Auskunft über alle Leistungen der Pflegeversicherung und unterstützt die Antragssteller in sämtlichen Fragen rund um die erstmalige Beantragung von Pflegeleistungen, zu Wiederholungsanträgen oder auch bei Höherstufungen. Außerdem berät „Anna“ bei der Umstellung von Pflegeleistungen, beispielsweise für die Beantragung von vollstationärer Pflege oder den Wechsel von Pflegegeld zu einer Kombinationsleistung.

Die digitale Beratungsassistentin soll die persönliche Beratung durch die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BKK Pfalz nicht ersetzen – die Videoberatung schafft vielmehr Freiräume für vertiefende Gespräche mit den Expert*innen, gerade auch, wenn es um individuelle Lösungen für die Versicherten der BKK Pfalz geht.

„Anna erklärt´s“ ergänzt die persönliche Beratung um eine maßgeschneiderte interaktive Videoberatung. Die Vorteile sind deutlich, wie Andreas Lenz, Vorstandsvorsitzender der BKK Pfalz, resümiert: „Anna kennt keine festen Sprechstunden oder gar Wartezeiten. Sie steht für unsere Versicherten und Interessenten 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, bereit. Mithilfe von „Anna“ gelingt es uns, unsere Antragsprozesse zu verschlanken und die Fehleranfälligkeit bei der Antragstellung zu minimieren. Und unsere Kunden erhalten dank „Anna“ direkt von der Wohnzimmercouch Antworten auf viele Fragen sowie Auskunft zu Services und Angeboten rund um die Pflege. Das ist ein echter digitaler Mehrwert für die Versicherten der BKK Pfalz“, so Andreas Lenz.

Anna erklärt’s ist hier zu sehen: https://www.bkkpfalz.de/anna-erklaerts/pflege

Pressekontakt:
Die BKK Pfalz ist eine bundesweit geöffnete gesetzliche Krankenkasse
mit Sitz in Ludwigshafen und besteht seit 1923. Die freundliche
Familienkasse setzt bei ihren Leistungen verstärkt auf innovative
Lösungen und baut ihre digitalen Angebote für ihre Versicherten
kontinuierlich aus. Rund 400 Mitarbeiter betreuen circa 170.000
Versicherte. www.bkkpfalz.de
Martina Stamm, Leiterin Unternehmenskommunikation,
[email protected], Tel: 0621-68559120Die PTA IT-Beratung entwickelt seit 1969 maßgeschneiderte und kundenorientierte IT-Lösungen. Mit ihrer Ausrichtung auf Organisations- und IT-Projekte begleitet sie ihre Kunden pragmatisch und erfolgreich in die Digitalisierung. PTA ist nach DIN EN ISO 9001 sowie nach ISO13485 zertifiziert. Die PTA IT-Beratung verfügt über 12 Standorte in Deutschland und der Schweiz. Die PTA-Gruppe mit Firmenzentrale in Mannheim beschäftigt aktuell über 400 Mitarbeiter und betreut vornehmlich Kunden aus der Life Science-Branche, Fertigungsindustrie, Retail & Logistics, im Energiesektor sowie in der Finanz- und Versicherungswirtschaft. Weitere Infos: www.pta.de
Ansprechpartner: Robert Fischer, Marketingleiter, [email protected], 0621/41960823
Original-Content von: BKK Pfalz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Exclusive content

- Advertisement -

Latest article

More article

- Advertisement -