GesundheitANNE WILL am ...

ANNE WILL am 3. Juli 2022 um 21:45 Uhr im Ersten / Bilanz der Corona-Politik – Ist Deutschland auf die nächste Welle besser vorbereitet?

München (ots) –

Im dritten Corona-Jahr befindet sich Deutschland in einer „Sommerwelle“. Die 7-Tage-Inzidenz steigt, ebenso die Zahl der an Corona Erkrankten auf Intensivstationen. Schutzmaßnahmen wie Test- oder Maskenpflicht jedoch wurden bereits stark reduziert. Jetzt hat der Sachverständigenausschuss seine Bewertung der Corona-Maßnahmen vorgelegt, diese gilt als Grundlage für das weitere Vorgehen in der Corona-Politik. Wird es neue Maßnahmen geben? Kommt eine altersbezogene Impfpflicht? Ist es sinnvoll, dass ab Juli die Bürgertests für die meisten Menschen nicht mehr kostenlos angeboten werden? Und: Ist Deutschland gut auf kommende Pandemie-Wellen vorbereitet?

Zu Gast bei Anne Will:

– Karl Lauterbach (SPD, Bundesminister für Gesundheit)
– Christine Aschenberg-Dugnus (FDP, Parlamentarische Geschäftsführerin und Mitglied im Gesundheitsausschuss)
– Ricardo Lange (Intensiv-Pfleger)
– Christina Berndt (Wissenschaftsredakteurin „Süddeutsche Zeitung“)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/558944-887, E-Mail: [email protected] an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: [email protected] von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Exclusive content

- Advertisement -

Latest article

More article

- Advertisement -