Schnell ein paar Pfunde abnehmen ohne sich dafür ins Fitnessstudio zu quälen oder zu hungern – davon träumt wohl jeder, der mit seinem Gewicht nicht zufrieden ist.

Eine Möglichkeit, sein Gewicht nachhaltig zu reduzieren ohne dabei Ihre Ernährung radikal umzustellen oder exzessiv Sport betreiben zu müssen, können sogenannte Fatburner sein. Dieses Nahrungsergänzungsmittel erfreut sich einer wachsenden Fangemeinde, die von der Wirkung der Fatburner überzeugt ist.

Wir haben hier einige der gängigsten Präparate für Sie zusammengestellt und erklären Ihnen worauf es bei der Wahl des richtigen Fatburner wirklich ankommt.

9 unterschiedliche Fatburner im großem Test

fatburner im test

Die Aufgabe von Fatburnern soll sein Ihren Fettstoffwechsel anzuregen und somit eine Gewichtsreduzierung hervorrufen zu können. In der Regel werden Fatburner in Tabletten- oder Kapselform angeboten.+

Das Grundprinzip ist bei allen Fatburner das gleiche:

  • Durch verschiedene (meist pflanzliche) Substanzen, soll Ihr Stoffwechsel angeregt
  • Das hat zur Folge, dass…
    • … Fett entweder nicht mehr im Körper abgelagert sondern abtransportiert wird
    • …oder die Fettverbrennung selbst durch bestimmte Enzyme angeheizt wird.
  • Gleichzeitig wird Ihr Hungergefühl gedämpft, Sie essen weniger und können somit Ihr Gewicht nachhaltig reduzieren.

Unsere großer Test zeigt, dass es ganz verschiedene Substanzen gibt, die die Fettverdauung anregen. Es können sowohl bestimmte pflanzliche Enzyme sein oder aber auch Gewürze, die nachhaltigen Einfluss auf unser Verdauungssystem haben.

Dabei ist die Anzahl der Fatburner, die auf dem Markt erhältlich sind, schier unendlich. Leider halten nicht alle angebotenen Produkte was sie versprechen. Daher sollten Sie sich, wenn Sie sich für den Kauf eines solchen Präparates entscheiden, vor Beginn der Kur gründlich über die verschiedene Produkte informieren.

Um Ihnen einen Überblick zu geben und die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir in unserem Test 9 der beliebtesten Fatburner für Sie genauer betrachtet und hinsichtlich der Wirksamkeit beurteilt.

Platz #1 – ICG Fatburner

Der ICG Fatburner belegt bei uns den ersten Platz. Zahlreiche Tests und Unmengen an positive Kundenbewertungen haben gezeigt, dass es sich hier um einen der effektivsten Fatburner handelt, mit dem Sie gezielt Ihr Körpergewicht reduzieren können.

Das aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehende Präparat zeichnet sich nicht nur durch seine hohe Wirksamkeit aus, es ist auch gut verträglich und frei von Nebenwirkungen.

Es kurbelt auf natürliche Art und Weise Ihren Fettstoffwechsel an und verringert Ihren Appetit. Gleichzeitig erhöht es den Serotoninspiegel. Serotonin, im Volksmund auch als „Glückshormon“ bezeichnet wirkt sich sowohl auf den Appetit als auch auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Da Ihr Hungergefühl unterdrückt wird, kommen Sie auch nicht in Versuchung, überschüssige Kalorien zu sich zu nehmen. Auch der gefürchtete Jo-Jo-Effekt, der nach vielen Diäten das Gewicht wieder in die Höhe schießen lässt, bleibt bei der Einnahme dieses Produktes aus.

Ein weiterer Pluspunkt ist der günstige Preis dieses Fatburners, der uns ebenfalls überzeugt hat.

#1 – ICG Fatburner

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Einnahme ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5


49,95 €

ab 23,40 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von ICG Fatburner

Platz #2 – Perfect Body Burner

Der Perfect Body Burner ist ein weiterer Fatburner der in Kapselform angeboten wird. Und auch hier finden wir im Internet zahlreiche positive Kundenbewertungen, weswegen wir ihn auf den 2ten Platz unseres Testes stellen.

Dieses Nahrungsergänzungsmittel verhindert durch seine Inhaltsstoffe, dass sich Fettzellen im Körper anlagern können. Sie werden durch die Einnahme der Kapseln neutralisiert und ausgespült. Gleichzeitig verringert dieses Mittel Ihr Hungergefühl und dämpft die gefürchteten Heißhungerattacken. So können Sie sich ganz entspannt auf Ihre Gewichtsreduktion konzentrieren.

Weder der Hersteller noch die Anwender der Kapseln haben bisher von Nebenwirkungen berichtet, das Produkt zeichnet sich vorallem durch seine gute Verträglichkeit aus.

Die Kapseln werden in Deutschland hergestellt und unterliegen strengsten Qualitätsstandards.

#2 – Perfect Body Burner

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Einnahme ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5


49,95 €

ab 23,40 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Perfect Body Burner

Platz #3 – Slimymed

Die Diätkapseln bestehen aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und sogar die Hülle der Kapseln wurde ohne tierische Gelatine hergestellt. Daher sind sie auch für Veganer geeignet.

Auch diese Kapseln steuern den Stoffwechsel und regen somit den Fettstoffwechsel an. Durch die Einnahme des Mittels wird es dem Körper deutlich erschwert Fettdepots zu bilden. Gleichzeitig wird auch hier das Hungergefühl gedämmt und Heißhungerattacken unterdrückt.

Das gut verträgliche Präparat zeichnet sich durch seine gute Wirksamkeit aus. Die Einnahme ist einfach und unkompliziert, denn die Kapseln sind klein und völlig geschmacksneutral.

Viele Anwender können auch bei diesem Präparat bestätigen, dass sie ohne zusätzliche Sporteinheiten oder lästiges Kalorienzählen ihr Gewicht nachhaltig reduzieren konnten. Weshalb es bei uns den 3. Platz unseres Tests ergattern konnte.

#3 – Slimymed

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Einnahme ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5


69,90 €

ab 24,90 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Slimymed

Platz #4 – Revolyn Keto Burn

Auf Platz 4 haben es die Revolyn Keto Burn Kapseln in unserem großem Test geschafft. Das vor allem wegen dem großen Bekanntheitsgrad den die Kapseln schon seit Jahren genießen. Dementsprechend groß ist auch der Zuspruch seitens der ehemalligen Anwender.

Auch sie versprechen mit rein natürlichen Inhaltsstoffen Ihr Gewicht reduzieren zu können. Die pflanzlichen Substanzen, die in diesem Fatburner enthalten sind, verringern nicht nur Ihr Hungergefühl, sie wirken auch Heißhungerattacken entgegen. Somit essen Sie weniger und können sich ganz auf das Abnehmen konzentrieren.

Allerdings sind die Kapseln mit tierischer Gelatine überzogen und somit leider nicht für Veganer geeignet.

#4 – Revolyn Keto Burn

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Einnahme ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5


39,90 €

ab 29,95 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Revolyn Keto Burn

Platz #5 – Keto Bodytone

Genau wie seine Vorgänger sind auch die Keto Bodytone Kapseln zur Gewichtsreduktion gedacht. Sie wirken als natürlicher Appetiszügler und kommen völlig ohne chemische Zusätze aus.

Die Diätkapseln können Ihnen helfen, in kurzer Zeit Ihr Gewicht nachhaltig zu reduzieren, da Sie weniger essen und somit weniger Kalorien zu sich nehmen. Viele Anwender loben auch hier die gute Verträglichkeit des Präparats, Nebenwirkungen werden auch vom Hersteller nicht angegeben.

Allerdings bemerkten einiger Anwender bei diesem Fatburner, dass sich ihr Gewicht nicht so schnell wie gewünscht oder erhofft reduzierte – daher landet dieser Fatburner bei uns nur auf Platz 5.

#5 – Keto Bodytone

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Einnahme ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ☆ ☆ 3/5


49,00 €

ab 29,95 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Keto Bodytone

Platz #6 – GetFit Fitness Fatburner

Beim GetFit Fitness Fatburner handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel mit L-Carnitin und Pflanzenextrakten. Und auch dieses Diätpräparat wird wieder in Kapselform angeboten.

Durch die pflanzlichen Extrakte, die in diesen Kapseln enthalten sind, wird gleichzeitig Ihr Stoffwechsel angekurbelt und Ihr Appetit gezügelt. So nehmen Sie insgesamt weniger Nahrung und damit weniger Kalorien zu sich und Ihr Gewicht verringert sich automatisch. Weder Hersteller noch Anwender, die dieses Präparat bereits getestet haben, haben während der Einnahme Nebenwirkungen erfahren müssen. Die Kapseln sind gut verträglich.

Allerdings ist dieser Fatburner etwas teurer und erreicht daher in unserem Ranking nur Platz 6.

#6 – GetFit Fatburner

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ☆ ☆ 3/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Einnahme ⭐ ⭐ ⭐ ☆ ☆ 3/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ☆ ☆ 3/5


59,00 €

ab 39,00 €

Platz #7 – Reduslim

Bei Reduslim setzt der Hersteller auf einen rein natürlichen Inhaltsstoff. Anders als die Diätpräparate, die wir bisher vorgestellt haben, ist in diesen Kapseln wirklich nur ein Wirkstoff enthalten. Das erklärt an dieser Stelle auch die sehr gute Verträglichkeit des Diätmittels.

Auch hier wird Ihr Stoffwechseln angekurbelt, Fettdepots können sich nicht mehr im Körper anlagern und die Fettzellen werden einfach ausgespült. Gleichzeitig verringern die Reduslim Kapseln Ihr Hungergefühl. Dadurch essen Sie weniger und können somit nachhaltig abnehmen.

Leider gibt es hier immer wieder unterschiedliche Packungsgröße, die teilweise zu stark unterschiedlichen Preisen angeboten werden. Daher sollten Sie bei einer Bestellung dieser Diätkapseln genau auf die Packungsgröße achten – das ist auch der Grund warum wir die Reduslim Kapseln nur auf Platz 7 setzen konnten.

#7 – Reduslim

Wirkung ⭐ ⭐ ⭐ ☆ ☆ 3/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5

Einnahme ⭐ ⭐ ☆ ☆ ☆ 2/5

Kundenbewertung ⭐ ⭐ ⭐ ☆ ☆ 3/5


39,00 €

ab 34,95 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Reduslim

Platz #8 – Keto Guru

Keto Guru ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von Brausetabletten. Die Brausetabletten setzen auf dem Prinzip einer ketogenen Diät auf.

Diese versetzt den Körper in einen ketogenen Zustand und kurbelt die Fettverbrennung an. Um die Wirkung des Präparats zu unterstützen, soll sich der Anwender gleichzeitig ketogen ernähren. Dabei bestehen 75% der täglichen Nahrung aus fetthaltigen Lebensmitteln, 20% aus Proteine und 5% aus Kohlenhydraten.

Auch wenn Sie mit diesem Präparat abnehmen können, so erfordert eine ketogene Diät sehr viel Disziplin und ist nicht immer ganz einfach in den Alltag integrierbar.

Vor diesem Hintergrund liegt Keto Guru für uns nur auf Platz 8.

#8 – Keto Guru

Wirkung ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5

Verträglichkeit ⭐ ⭐ ☆ ☆ ☆ 2/5

Einnahme ⭐ ⭐ ☆ ☆ ☆ 2/5

Kundenbewertung ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5


98,00 €

ab 49,00 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Reduslim

Platz #9 – Slimberry

Das Schlusslicht in unserem Test bildet Slimberry. Dieses Präparat hat uns leider nicht überzeugen können.

Diese Diät-Kapseln versprechen ebenfalls, dass Sie Ihr Gewicht durch die Kraft der rein pflanzlichen Substanzen, die in diesen Kapseln enthalten sind, reduzieren können. Es soll ebenfalls Ihren Stoffwechsel anregen, Ihren Appetit zügeln und Heißhungerattacken vorbeugen. Leider konnten wir bei unseren Nachforschungen keine genaue Zusammensetzung der Kapseln finden.

Deshalb können wir auch nicht mit Gewissheit sagen, ob Sie dieses Präparat wirklich beim Abnehmen unterstützen kann. Daher landen die Kapseln von Slimberry bei uns auf unserem letzten Platz 9.

#9 – Slimberry

Wirkung ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5

Verträglichkeit ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5

Einnahme ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5

Kundenbewertung ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5


92,00 €

ab 57,00 €

Für weitere und ausführlichere Informationen geht es hier zum
Produktcheck von Slimberry

Bewertungskriterien wie haben wir getestet?

Unserem kleinen Test haben wir verschiedene Bewertungskriterien zugrunde gelegt, anhand derer wir die Fatburner gegenübergestellt haben. Die Diätmittel sollten ihr Versprechen erfüllen und Sie auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht effektiv unterstützen.

Unsere 4 Bewertungskriterien sind folgende:

  • Inhaltsstoffe & Wirkung
  • Verträglichkeit
  • Einnahme
  • Kundenbewertungen

Uns war wichtig, dass es sich hier auch wirklich um Präparate handelt, die den Stoffwechsel nachhaltig beeinflussen können, denn nur so kann der Fettstoffwechsel angeregt werden und sich Ihr Gewicht reduzieren. Außerdem haben wir darauf geachtet, dass die Präparate eine gewisse Verträglichkeit haben, auch wenn diese mit Sicherheit von Mensch zu Mensch variiert.

Die Einnahme- und Dosierungsanweisungen finden Sie bei allen vorgestellten Diätpräparaten auf den Packungen selbst aufgedruckt.

Inhaltsstoffe & Wirkung

In einem ersten Schritt haben wir uns von den Präparaten jeweils einmal die Inhaltsstoffe genauer angeschaut und anhand dieser Inhaltsstoffe die Wirkung bestimmt.

„Die einzelnen Präparate, die wir Ihnen in unserer Übersicht vorgestellt haben, enthalten ausschließlich natürliche Substanzen. Einige Fatburner wie zum Beispiel der ICG Fatburner enthalten den Wirkstoff Hydroxyzitronensäure (HCA), der für die Anregung des Fettstoffwechsels verantwortlich ist. Andere Fatburner, wie der GetFit Fitness Fatburner setzen auf die Kraft von L-Carnitin. Auch diese Substanz kurbelt den Stoffwechsel an und verhindert das Anlagern von Fettzellen im Körper.“

Verträglichkeit

Ein weiterer wichtiger Punkt der ebenfalls mit den Inhaltsstoffen einhergeht ist die Verträglichkeit der verwendeten Substanzen

„Gerade pflanzlichen Präparate zeichnen sich durch eine gute Verträglichkeit aus und haben meist keinerlei schwere Nebenwirkungen. Trotzdem kann es bei einzelnen Menschen zu allergischen Reaktionen kommen insbesondere dann, wenn Sie gegenüber einn oder mehreren der Inhaltsstoffe eine Unverträglichkeit haben.“

Einnahme

Der nächste Punkte ist die Einnahme der jeweiligen Fatburner. Dazu zählen Punkte wie Dosierung, Einnahmeempfehlung und die Einnahme selber. Hier haben wir bspw. geschaut wie einfach oder schwer ein Präparat einzunehmen war und wie lange Sie mit einer Dose des Präparates auskommen.

„Die genaue Einnahme und Dosierung der einzelnen Diät-Mittel sollten Sie immer der jeweiligen Herstellerempfehlung entnehmen, um optimale Erfolge zu erzielen. In der Regel werden die Fatburner täglich bis zu 2mal, vor den Hauptmahlzeiten, mit reichlich Flüssigkeit eingenommen.“

Kundenbewertungen

Und unser letzter Punkt ist es zu schauen wie die Fatburner in der Praxis denn tatsächlich abschneiden. Und hierfür sind gerade die Bewertungen von ehemaligen Kunden der beste Gradmesser ob die Präparate praktisch halten was sie theoretisch versprechen.

„Bei Kundenbewertungen gilt es natürlich heutzutage vor allem die glaubwürdigen herauszufiltern, um sich ein möglichst realistisches Bild des Produkts machen zu können.“

Fazit – Der beste Fatburner

bester fatburner

Wie unser Test bereits zeigt hat uns hinsichtlich der Wirkung, der Verträglichkeit und des Preises der ICG Fatburner am meisten überzeugt.

Die zahlreichen positiven Bewertungen haben die Wirksamkeit des Präparates unterstrichen. In verschiedenen Foren kamen auch Ernährungsberater zu Wort, die die Wirkung der einzelnen Inhaltsstoffe dieser Diätkapseln auf den Organismus und den Stoffwechsel genau erläuterten. Auch sie konnten bestätigen, dass der ICG Fatburner ein toller Helfer auf dem Weg zu Ihrem Traumgewicht sein kann.

Seine gute Verträglichkeit und das tolle Preis-Leistungsverhältnis runden das positive Bild ab. Für uns ist dieses Präparat eindeutig eine Kaufempfehlung.

Sicherlich reagiert jeder Mensch unterschiedlich auf Nahrungsergänzungsmittel und auch die Abnehmerfolge fallen höchtwahrscheinlich bei jedem anders aus. So sind auch Fatburner keine Wundermittel und überschüssige Pfunde verschwinden nicht über Nacht - auch wenn das schön wäre und es sich sicherlich jeder von uns wünscht.

Was genau sind Fatburner?

fatburner was ist das genau

Fatburner sind Nahrungsergänzungsmittel, die Sie beim Abnehmen unterstützen können. Sie regen auf natürliche Art und Weise den Fettstoffwechsel an und gelten als pflanzliche Appetitszügler.

Da sie ganz ohne chemische Zusatzstoffe auskommen, bieten sie vielen Menschen eine wertvolle und nebenwirkungsfreie Hilfe auf dem Weg zum Wunschgewicht.

Vor- & Nachteile von Fatburnern

Wie bei allem gilt auch bei Nahrungsergänzungsmitteln: “ Wo viel Licht ist, kann auch viel Schatten sein“. So bieten die von uns vorgestellten Fatburner nicht nur Vorteile, sie können auch Nachteile haben.

Welche Vorteile bieten Fatburner:

erhöhen den Fett- und Kalorienverbrauch
regen den Stoffwechsel nachweislich an
verbessern die Fettverbrennung
steigern die Fitness und die Leistungsfähigkeit
schaffen schnelle Erfolge beim Abnehmen
wirken dadurch als Motivationsgeber

Mögliche Nachteile von Fatburnern:

Nebenwirkungen wie Herzrasen können auftreten
durch das Ankurbeln des Stoffwechsels kann es zu Schweißausbrüchen kommen
in seltenen Fällen kann sich der Blutdruck durch die Einnahme der Präparate erhöhen

Fatburner Typen – Eine Einordnung

Generell kann man zwischen verschiedenen Arten von Fatburnern unterscheiden. Die Unterschiede sind zum einen in den Inhaltsstoffen zu finden, zum anderen setzen die einzelnen Gruppen von Fatburnern auf unterschiedliche Wirkprinzipien.

Unterschieden wird hier zwischen:

  • Thermogene Fatburner
  • Abnehmtabletten
  • Appetitzügler
  • Kohlenhydrat- bzw. Fettblocker

Ziel aller Präparate ist aber die Gewichtsreduktion. 

Thermogene Fatburner

Thermogenese bezeichnet die Wärmebildung im Körper durch die körpereigene Stoffwechselaktivität. Ein thermogener Fatburner ist deshalb ein Fatburner, der die Wärmeentstehung im Körper anregt und so das überschüssige Körperfett verbrennt.

Der Vorteil einer erhöhten Thermogenese im Körper ist der, dass hierdurch mehr Kalorien und Körperfett verbrannt werden. Denn um die Körpertemperatur zu erhöhen, benötigt der Körper Energie, ähnlich wie ein Ofen Holz oder Kohle als Energieträger benötigt.

Insgesamt fühlt man sich durch die Einnahme von thermogenen Fatburnern sehr aktiv und angeregt. Manche Anwender thermogener Präparate fühlen sich allerdings durch die erhöhte Schweißproduktion unwohl. Menschen, die unter Herz-Kreislauf-Problemen leiden, sollten diese Präparate nicht einnehmen, da diese zu Schwindelanfällen oder sogar zu Ohnmacht führen können. 

Thermogene Fatburner wurden das erstmal in den 1980ziger Jahren beschrieben. Damals gingen Wissenschaftler davon aus, dass man sein Gewicht ausschließlich durch die Einnahme reduzieren kann. Heute weiß man, dass man optimale Ergebnisse erreichen kann, wenn man die Einnahme mit sportlicher Betätigung und einer Ernährungsumstellungen verbinden sollte.

Abnehmtabletten

Abnehmtabletten verrichten ihre Arbeit im Magen. Anders als Fatburner, die im Darm wirken, steuern Abnehmtabletten direkt Ihr Hungergefühl.

In der Regel bestehen diese Produkte aus pflanzlichen Substanzen, die in Verbindung mit Flüssigkeit auffüllen. Daher sollen die Tabletten ungefähr eine halbe Stunde vor der Mahlzeit mit reichlich Wasser eingenommen werden. Durch die mit den Tabletten eingenommene Flüssigkeit quellen die Substanzen im Magen auf, füllen ihn aus und Sie verspüren weniger Hunger. So werden die Portionen kleiner und die Kalorienmenge, die Sie zu sich nehmen, reduziert sich ganz automatisch. 

Appetitzügler

Es gibt einen Unterschied zwischen Hunger und Appetit. Hunger ist ein angeborener Reflex. Er ist ein  körperliches Verlangen nach Nahrung, und schützt uns vor Unterernährung und Mangelerscheinungen. Ganz anders ist es beim Appetit.

Appetit ist definiert als ein psychischer Zustand, der sich durch das lustvoll geprägte Verlangen auszeichnet, etwas Bestimmtes zu essen. Jeder von uns kennt bestimmt den Appetit auf Süsses oder Herzhaftes in bestimmten Situationen. Appetit findet im Kopf, nicht im Magen statt.

Hier setzen Appetitszügler an. Durch bestimmte Stoffe, wird dem Körper das Signal gegeben, dass er satt ist.

Zusätzlich zu diesem Sättigungsgefühl werden auch noch Endorphine ausgeschüttet, die dem Körper ein Glücksgefühl vermitteln.

Kohlenhydrat- & Fettblocker

Kohlenhydratblocker wirken im Magen-Darm-Trakt und verhindern die übermäßige Aufnahme und Verarbeitung von Kohlenhydraten. Damit können sie Diäten unterstützen und bei einem ausgewogenen Gewichtsmanagement helfen. Sie hemmen die Aufnahme von Kohlenhydraten, heben sie aber nicht vollständig auf.

In der Regel beinhaltet diese Präparate entweder Chitosan oder Phaseolin als Wirkstoff zur Bindung und Aufspaltung von Kohlenhydraten.

Fettblocker wirken im Darm und verhindern die Fettverdauung. Das Fett wird einfach unverdaut wieder ausgeschieden.

Teilweise sind Fettblocker verschreibungspflichtig, insbesondere dann, wenn sie zum Beispiel zur Behandlungen von starker Adipositas, also starkem Übergewicht eingesetzt werden.

Auch diese Präparate können eine wertvolle Unterstützung einer Diät sein. Allerdings werden Sie nur durch die Einnahme von Fettblockern dauerhaft nicht abnehmen können. 

Darreichungsformen – Kapseln oder Tabletten?

fatburner kapseln tabletten

Diätmittel wie Fatburner gibt es hauptsächlich in 2 verschiedenen Darreichungsformen.

  • Fatburner Kapseln
  • Fatburner Tabletten

Das Ziel aller Präparate ist die Reduktion Ihres Gewichts und das Erreichen Ihres Wunschgewichts. Daher sollten Sie sich für die Sie passende Darreichungsform entscheiden.

Viele Menschen sind der bspw. Meinung, dass man Kapseln einfacher schlucken kann. Da ist jedoch ein sehr persönliches Empfinden. Wenn Sie allerdings nicht gerne Tabletten schlucken, sollten Sie diesen Fakt bei der Entscheidung, welches Produkt Sie beim Abnehmen unterstützen soll, einbeziehen.

Fatburner Kapseln

Neben Tabletten oder gar Pulvern werden Fatburner werden oftmals bzw. in den meisten Fällen in Form von Kapseln angeboten.

Kapseln heben sich hervor durch ihre besonders gute verzögerte Wirkung innerhalb des Körpers. Denn nach der Einnahme schützt die Kapselhülle die Wirkstoffe vor der vorzeitigen Zersetzung und garantiert, dass die Wirkstoffe erst später im Körper freigesetzt werden. So gelangen sie genau dahin wo sie wirken sollen.

Hierbei sind Kapseln oftmals aus tierischer Gelantine hergestellt. Der Trend geht in neuster Zeit aber dahin tierische Gelantine bei der Herstellung von Kapselhüllen wegzulassen und auf andere Alternativen umzusteigen. So gibt es aktuell immer mehr Kapseln die für veganer geeignet sind.

Fatburner Kapseln haben den großen Vorteil, dass sie in der Regel gut verträglich und frei von Nebenwirkungen sind. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten treten nicht auf. Doch nicht alle Diät-Kapseln haben die gleiche Wirkung. Grundsätzlich müssen Sie vor Beginn Ihrer Diät überlegen, welches Produkt für Sie das richtige ist.

Beachten Sie bei der Auswahl der Diät-Kapseln auch die Hinweise der Hersteller, um das für Sie richtige Produkt zu finden.

Fatburner Tabletten

Die wohl gängigste Darreichungsform bei vielen Nahrungsergänzungsmitteln oder auch Medikamenten ist die Tablette.

Aus Sicht der Produzenten ist mit Sicherheit eines der Hauptargumente im Vergleich zu Kapseln der niedrigere Herstellungspreis. Denn Tabletten sind in der Produktion wesentlich billiger als Weich- oder auch Hartkapseln.

Fatburner Tabletten, die nicht verschreibungs- oder apothekenpflichtig sind, enthalten in der Regel pflanzliche Inhaltsstoffe, die Ihren Stoffwechsel anregen und somit das Anlagern von nahrungsfetten im Körper verhindern. Gleichzeitig wirken sie oftmals als natürlicher Appetitszügler und helfen Ihnen somit, weniger zu essen. Durch die reduzierte Nahrungs- bzw. Kalorienaufnahme schmelzen Ihre Pfunde ebenfalls.

So können Sie langfristig Ihr Wunschgewicht erreichen und halten.

Anders als Kapseln wirken die Tabletten bereits im Rachen bzw. Mundraum. Hier werden die Inhaltsstoffe dann über die Schleimhäute aufgenommen. Auf dem Weg zum Ort wo die Fatburner wirken sollen verliert das Präparat also somit an Wirkung.

Mit Fatburner optimale Ergebnisse erreichen!

mit fatburner optimale ergebnisse

Schon die alten Griechen wussten: „vor den Erfolg haben die Götter den Fleiß gesetzt“ – der Weg zum Wunschgewicht ist für die meisten nicht einfach. Fatburner können Ihnen eine tolle Unterstützung bieten. Ganz ohne Fleiß geht es aber trotzdem nicht und Ihren Traumkörper bekommen Sie nicht über Nacht.

Essroutinen, die zu Übergewicht geführt haben, haben sich in der Regel über einen langen Zeitraum etabliert und können selten schnell verändert werden. Der erste Schritt bei einer Diät sollten daher realistische Ziele sein. Stecken Sie sich kleinere Etappenziele, die sich realisieren lassen. Versuchen Sie, Ihre Ernährung umzustellen. Hier sollten Sie überlegen, wie Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung am besten in Ihren Tagesablauf einbauen können.

Auch ausreichend körperliche Bewegung hilft bei der Gewichtsreduktion. Zudem hilft Sport auch, Hunger und Appetit zu unterdrücken. Bei sportlicher Aktivität wird Serotonin ausgeschüttet, im Volksmund auch als „Glückshormon“ bekannt. Sport spricht als im Gehirn die gleichen Zonen an, die auch angesprochen werden, wenn Sie Schokolade essen.

Wie erkennen Sie einen guten Fatburner?

Doch wie können Sie jetzt selbst in Zukunft einen guten Fatburner erkennen?

Um das für Sie am besten geeignete Präparat zu finden, müssen Sie sich über 4 Punkte im Klaren sein bzw. genaues Augenmerk drauflegen.

  • Wirkung von Fatburnern
  • Inhaltsstoffe von Fatburnern
  • Mögliche Nebenwirkungen von Fatburnern
  • Erfahrungen und Bewertungen zu Fatburnern

Dies alles sind Punkte an denen sich – auch als Laie – ein guter Fatburner identifizieren lässt.

Wirkung von Fatburnern

Fatburner zielen auf die Erhöhung der Fettverbrennung ab und setzen nicht bei der Nahrungsaufnahme an.

Die Präparate verändern die Nahrungsverdauung, in dem sie auf verschiedenen Wegen die Anlagerung von Fetten im Körper verhindern. Fette, die Sie mit der Nahrung aufnehmen werden umgewandelt und abtransportiert.

Diese Präparate enthalten in der Regel pflanzliche Substanzen, zum Beispiel Chili, Koffein und Grüntee-Extrakten, die sich positiv auf Ihren Stoffwechsel auswirken und in der Regel gut verträglich und frei von Nebenwirkungen sind.

Gleichzeitig wirken diese Mittel als natürlicher Appetitszügler, durch die Sie weniger essen und somit weniger Kalorien zu sich nehmen.

Fatburner helfen Ihnen im Rahmen einer Diät und in Kombination mit ausreichend Bewegung, Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Besonders zu Beginn können diese Diätmittel eine wertvolle Hilfe sein, da sich die ersten Erfolge deutlich schneller zeigen. Sie sind damit ein guter Motivator auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht.

Verschiedene Fettblocker sind verschreibungspflichtig, besonders die Mittel, die Menschen mit schwerem Übergewicht verordnet werden. Die freiverkäuflichen Präprate sind dagegen für Menschen mit mäßigem und wenig Übergewicht sehr gut geeignet.

Inhaltsstoffe von Fatburnern

Die Inhaltsstoffe variieren von Produkt zu Produkt und Sie sollten sich vor dem Kauf der Präparate umfassend über deren Zusammensetzung informieren.

Freiverkäufliche Fatburner werde in der Regel aus pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt. So baut der ICG Fatburner auf der Kraft der Garcinia Cambogia Pflanze. Das aus Asien stammende Kürbisgewächs wird auch seit Jahrhunderten in der traditionellen ayurvedischen Küche verwendet und regt nachweißlich durch das in der Ride der Fruchte enthaltene HCA die Fettverdauung an. Das haben bereits zahlreiche klinische Studien nachgewiesen.

Andere Fatburner enthalten L-Carnitin, das ebenfalls die Fettverbrennung unterstützt. Auf diesen Wirkstoff setzt zum Beispiel der GetFit Fitness Fatburner.

Weiterhin gibt es freiverkäufliche Fatburner, die oft den Wirkstoff Chitosan enthalten. Dieser wird aus den Panzern von Krebstieren gewonnen. Im Regelfall sind diese Fettblocker sehr verträglich und können daher im Rahmen einer Ernährungsumstellung mit eingesetzt werden und zu guten Erfolgen beim Abnehmen beitragen. Chitosan bildet im Magen ein schwerverdauliches Gel, dass dafür sorgt, dass Sie sich lange satt fühlen. Hier ist der Ansatz also etwas anders gelagert, hier wird beim Verdauungsprozess im Magen und nicht im Darm angesetzt.

Verschreibungspflichte Fatburner werden ausschließlich im Rahmen einer ärztlich überwachten Diät, meist bei seht stark übergewichtigen Menschen, eingesetzt. Sie bestehen aus chemischen Substanzen, die zum einen die Fettverdauung sehr stark anregen und zum anderen das Hungergefühl und den Appetit unterdrücken. 

Mögliche Nebenwirkungen von Fatburnern

Gerade mögliche Nebenwirkungen sind beim Kauf eines Fatburners oftmals ein entscheidener Faktor.

Die freiverkäuflichen Fatburner bestehen aus rein pflanzlichen Substanzen sind daher in der Regel gut verträglich. Weder die Hersteller der Präparate noch Anwender haben bisher von erheblichen Nebenwirkungen berichtet.

Trotzdem kann es wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln, bei der Einnahme von Fatburner zu leichten Nebenwirkungen kommen. So sind Schweißausbrüche, steigender Blutdruck und in ganz seltenen Fällen auch Herzrasen durchaus mögliche Nebenwirkungen. Besonders bei Fatburnern, die Koffein enthalten, können Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, diese Symptome zeigen. Daher sollten Sie vor Beginn einer Kur die Inhaltsstoffe der Fatburner genau prüfen.

Das Gleiche gilt auch, wenn Sie unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden. Bitte prüfen Sie auch in diesem Fall, ob Sie auf einen oder mehrere der Substanzen, die in den Fatburner-Präparaten enthalten sind allergisch reagieren. In diesen Fällen sollten Sie von der Einnahme der Diätmittel absehen.

Verschreibungspflichte Fatburner werden ausschließlich im Rahmen einer ärztlich überwachten Diät, meist bei seht stark übergewichtigen Menschen, eingesetzt. Auch wenn diese Präparate sehr effektiv sind, leiden die meisten Nutzer unter starken Nebenwirkungen wie zum Beispiel Fettstuhl oder Durchfall.

Daher dürfen diese Präparate nur unter strenger ärztlicher Kontrolle eingenommen werden, da sie durch ihre Nebenwirkungen durchaus zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können.

Erfahrungen und Bewertungen zu Fatburnern

fatburner erfahrung bewertung

Viele Anwender können die positive Wirkung von Fatburner bestätigen, dass haben unsere Recherchen ergeben.

Und auch wir haben in der Redaktion einige, der oben aufgeführten freiverkäuflichen Fatburner getestet. Sie sind gerade in der Anfangszeit einer Diät eine wertvolle Unterstützung, da sie nachweißlich Ihr Hungergefühl dämpfen.  Schon dadurch nehmen Sie weniger Nahrung zu sich, die Kalorienzufuhr wird reduziert und Sie verlieren an Gewicht. Gleichzeitig greifen Fatburner gezielt in die Stoffwechselprozesse ein, kurbeln die Fettverbrennung an. Fett, dass Sie mit Ihrer Nahrung aufnehmen, wird nicht im Körper angelagert, sondern neutralisiert und abtransportiert.

Bei unseren Recherchen fanden wir viele Kundenbewertungen, die diese Eigenschaften der Fatburner bestätigen. Die Anwender konnten ihr Gewicht mit Hilfe der Präparate deutlich und schneller reduzieren.

Mathias Schneider

17. Juni 2020
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Sehr gutes Produkt! Das Problem bei mir ist, dass ich die ganze Zeit essen kann und nie ein Sättigungsgefühl verspüre. Seitdem ich die Kapseln nehme verspüre ich plötzlich einen Sättigungspunkt und hab dadurch auch weniger Lust was zu essen bzw. „hunger“, dadurch esse ich natürlich weniger und nehme ab. Zudem habe ich mehr Enegie, da ich nicht ständig was in mich reinstopfe und dadurch träge bin, wirklich super! Kaufe ich wieder! Klare Kaufempfehlung!!

avatar small
Love Andalucia

2. Mai 2020
Menge: 1|Verifizierter Kauf

So, nachdem ich die Kapseln nun schon ein paar Wochen ausprobiert habe, kann ich sagen: Funktioniert! Ich habe während meines Trainings vorher immer nur auf demselben Gewichtsstand verbracht, obwohl das Pensum gleich war. Seit ich diesen Fatburner einnehme, ging es bei gleicher Belastung und gleicher Ernährung mit dem Gewicht bergab. Da kam der Stoffwechsel wohl in Schwung. Lohnt sich! Klare Kaufempfehlung!

Ebenso lobenswert ist die gute Verträglichkeit der pflanzlichen Präparate. Bei den Top-Präparaten haben weder Anwender noch Hersteller bisher von Nebenwirkungen berichten können.

Mischu

22. April 2020
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Ich habe die Tabletten innerhalb von drei Tagen bekommen. Benutze sie jetzt seit einer Woche, ich kann bis jetzt keine Nebenwirkungen feststellen. Hungergefühl wird reduziert und die Lust auf süße s ist geringer. Gerne wieder 😉 Top Händler 🤗

avatar small
Ruwen rohde

27. Mai 2020
Menge: 1|Verifizierter Kauf

Ich kann die kapseln nur Empfehlen. Bei mir haben sie echt super geholfen und es gabe keine unverträglichkeiten oder ähnliches. die Kapseln sind leicht einzunehmen.

Pflanzliche Fatburner erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit und werden von vielen Anwendern aus allen Altersgruppen genutzt.

Positiv wird auch bewertet, dass sich die Einnahme der Präparate gut in den Alltag einbauen lässt, keinen großen Aufwand bedeutet und die Diät-Mittel völlig geschmacksneutral sind.

Yelly

14. Mai 2020
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Habe das Produkt nun schon seit einigen Tagen und nehme täglich zwei Tabletten vor der Mahlzeit zu mir. Habe das Gefühl, dass die Tabletten jetzt schon eine Wirkung zeigen. Nichtsdestotrotz muss man sich auch gesund und kalorienarm ernähren, dies sollte aber klar sein. Die Tabletten sind angenehm, haben eine gute Größe zum Einnehmen und riechen auch nicht unangenehm. Letztlich hat man das Gefühl ein Qaulitätsprodukt einzunehmen und nicht irgendeine billige Tablette aus China wo man nicht weiß was drin steckt. Die Verpackung ist sehr handlich und optisch schlicht gehalten. Insgesamt kann ich nichts schlechtes zum Produkt sagen. Ich hoffe, dass ich weiterhin eine Unterstützung durch diese Tabletten beim Abnehmen erhalte. Die Lieferung ging auch super schnell.

avatar small
Tim M

13. Mai 2020
Menge: 1|Verifizierter Kauf

Garcinia Cambogia ist zur Zeit wahrlich im Trend. So gut wie jede innovative Supplement Marke hat diesen Stoff jetzt im Programm und das auch nicht ohne Grund.

Denn zwei Kapseln pro Hauptmahlzeit und ich hab ein Sättigungsgefühl, wie sonst nie während ich Diät mache.

Ich bin wirklich ganz happy mit diesem Produkt und kann jedem nur empfehlen es mal auszuprobieren.

Auch wenn die Abnehmerfolge nicht bei jedem Anwender gleich ausfallen und der eine Käufer schneller an Gewicht verliert als der andere, so können viele Anwender doch die positiven Effekte der Fatburner bestätigen.

Wo Sie Fatburner kaufen können?

wo fatburner kaufen

Nun stellt sich natürlich auch die Frage wo Fatburner gekauft werden können. Zusammengefasst lassen sich die Bezugsquellen grob in 3 Bereiche einteilen:

  • Fatburner online kaufen online
    • Fatburner kaufen über Amazon
    • Fatburner kaufen auf eBay
    • Fatburner kaufen bei baaboo
  • Fatburner in Drogerien kaufen
    • Fatburner kaufen bei Dm
    • Fatburner kaufen im Rossmann
  • Fatburner in Apotheke kaufen
    • Rezeptfreiie (freiverkäufliche) Fatburner
    • Rezeptpflichtige Fatburner

Sie können alle freiverkäuflichen Fatburner bequem im Internet bestellen. So bieten die großen Online-Händler Amazon und Ebay eine riesige Auswahl dieser Präparate an. Da sich aber auch bei Fatburnern immer ein Preisvergleich lohnt, sollten Sie vor einem Kauf Preise vergleichen.

Der Online-Händler baaboo bietet die meisten hier vorgestellten Fatburner ebenfalls an, meist zu deutlich günstigeren Preisen als andere Online-Plattformen. Darüber hinaus gibt es bei baaboo auch interessante Sparpakete, die die einzelnen Produkte nochmal deutlich günstiger machen. Daher sollten nicht nur Sparfüchse einen Blick in den Baaboo-Shop riskieren um Geld zu sparen.

Natürlich können Sie Fatburner auch auf den Seiten der Hersteller, wie zum Beispiel der Firma Good Living Products bestellen, um nur eine zu nennen.

Andere Präparate, die ebenfalls den Fettstoffwechsel beeinflussen sollen, werden auch in den gängigen Drogeriemärkten wie Dm oder Rossmann oder in Supermärkten angeboten. Und selbst in lokalen oder online Apotheken werden vereinzelt auch Fatburner angeboten.

Wie Sie sicherlich wissen, ist Produktpiraterie für viele unseriöse Anbieter ein lukratives Geschäft und gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln wird der Markt mit Produktfälschungen überschüttet. Deshalb unser Rat - bestellen Sie besonders Nahrungsergänzungsmittel nur bei autorisierten Händlern.

Hauptbezugsquelle Internet – Amazon, baaboo, ebay

fatburner online bestellen amazon ebay online baaboo

Wie schon erwähnt, sind alle Fatburner , die wir in unserem Test behandeln, auch bequem online bestellbar.

Fatburner auf Amazon kaufen

Die Auswahl an Fatburner ist auf Amazon hier schier unendlich und man verliert schnell den Überblick über die verschiedenen Präparate. Hier werden neben den bereits erwähnten Produkten, noch zahlreiche andere Diät-Kapseln angeboten.

Viele der dort angebotenen Mittel werden von seriösen Herstellern vertrieben, jedoch gibt es auch dort viele unseriöse Angebote, die Ihnen nicht wirksame Mittel verkaufen wollen. Eine kleine Hintergrundrecherche zu den Produkten lohnt sich also in jedem Fall. Denn es ist schon frustrierend ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen und dafür zu bezahlen, dass keinerlei Wirkung zeigt.

Auch sollten Sie sich von der Seriosität des Anbieters bzw. des Händlers überzeugen, bevor Sie Ihre Bestellung platzieren. Denn oft versuchen dort auch Drittanbieter (bspw. aus China) mit günstigen und unwirksamen Fälschungen Geld zu verdienen.

Fatburner über eBay kaufen

Auch auf eBay bieten zahlreiche Händler Fatburner und andere Diätprodukte an. Neben Fatburner-Kapseln können Sie hier die Präparate auch als Tabletten, Kautabletten oder Shakes bestellen. Unsere getesteten Fatburner sind hier ebenfalls erhältlich.

Bei unseren Recherchen mussten wir allerdings feststellen, dass die Preise für „unsere“ Fatburner je nach Anbieter stark variieren. Hier ein Beispiel: der Online-Händler baaboo bietet den ICG Fatburner zum Preis von €39,– an. Bei Ebay liegen die Preise für diesen Fatburner zwischen €49,– und €127,– Diese Preisspanne fanden wir schon bemerkenswert, schließlich handelt es sich hier um das gleiche Produkt – also auch die gleiche Packungsgröße.

Und auch das Problem mit den Drittanbietern findet sich bei eBay wieder. Leider konnten wir bei einigen Ebay-Händlern nicht feststellen, ob es sich hier um seriöse Anbieter handelt oder nicht. Oft waren hier ausländische Adressen angegeben und eine Zahlung ausschließlich per Kreditkarte möglich.

Da es viele unseriöse Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln gibt, die gefälschte Produkte vertreiben, sollten Sie vor der Bestellung überprüfen, ob es sich um einen autorisierten Händler handelt, der den von Ihnen ausgewählten Fatburner vertreibt.

Fatburner im baaboo Onlineshop kaufen

Eine weitere ziemlich neue Möglichkeit Fatburner zu bestellen, ist der Online-Händler baaboo.

Baaboo überzeugt nicht nur durch seine pünktlichen und schnellen Lieferungen, auch hinsichtlich seiner Preise lohnt sich ein Blick auf die Seite. Viele Produkte sind hier deutlich günstiger.

Darüber hinaus bietet baaboo oftmals interessante Sparpakete an. So bekommen Sie bspw. bei einer Bestellung des ICG Fatburners 3 Dosen zum Preis von 2 (2 Dosen kaufen 1 Dose gratis erhalten). Beim Kauf von 3 Produkten, werden sogar 2 weitere Gratisprodukte des bestellen Artikels mitgeliefert.

Ab einem Bestellwert von €29,– übernimmt der Online-Händler die Versandkosten für Sie.

Es ist also nicht nur ein Tipp für Sparfüchse, hier einen Preisvergleich anzustellen.

An dieser Stelle möchten wir noch anmerken, dass baaboo oftmals der autorisierte Vertriebspartner vieler Hersteller ist. Dadurch können Sie sicher sein, dass Sie hier auch Originalprodukte kaufen können. 

Gibt es Fatburner auch in Drogerien wie Dm oder Rossmann?

fatburner kaufen drogerie dm rossmann müller

Der Markt der Diätprodukte ist nicht nur heiß umkämpft, viele Anbieter haben dieses lukrative Geschäft für sich entdeckt. Mittlerweile bieten auch die führenden Drogeriemärkte Diätprodukte jeder Art an. Egal, ob es sich um Nahrungsergänzung-, oder Süssungsmittel, Shakes zum Abnehmen oder Proteinriegel handelt – Sie finden diese Produkte sowohl bei dm als auch bei Rossmann.

Fatburner bei Dm kaufen

Die Drogeriekette Dm bietet neben Abnehmprodukten der Marken Formoline, Yokebe oder Shape Republic auch verschiedene Fatburner und Kohlehydratblocker an.

Hier hat Dm sogar seine eigenen Produkten entwickelt und vertreibt dieser unter der Marke Mivolis. Diese können Sie sowohl online bestellen als Größtenteils auch direkt vor Ort kaufen.

Die „Mivolis Aktiv Fettstoffwechsel Kapseln“ sind ein klassischer Fatburner, der eine Mischung aus Extrakten von Blutorangen, Grapefruit, Orange und Guarana enthält. Ähnlich aufgebaut ist der von uns getestete ICG Fatburner. Eine weitere Alternative, die bei Dm angeboten wird, ist der Mivolis L-Carnitin Fatburner, der neben Magnesium die Vitamine B6 und B12 enthält. Diese kurbeln ebenfalls den Fettstoffwechsel an.

Da wir diese Produkte nicht getestet haben, können wir keine Aussage zu der Wirksamkeit dieser Fatburner treffen. In den Produktbeschreibungen, die Dm auf seiner Homepage zu diesen Präparaten hinterlegt hat, werden keine Nebenwirkungen angegeben.

Fatburner bei Rossmann kaufen

Die andere große Drogeriekette, Rossmann, hat selbstverständlich ebenfalls eine große Auswahl von Diätprodukten in seinen Regalen. Hier können Sie neben Yokebe und Formoline Produkten ebenfalls Fatburner kaufen, die ausschließlich für Rossmann hergestellt werden.

Mit seiner Eigenmarke altapharma hat Rossmann eine Produktserien entwickelt, die sowohl Nahrungsergänzungsmittel, als auch Müsli, verschiedene Teesorten oder andere Lebensmittel anbietet. Alle Produkte dieser Marke sind unter ökologischen Gesichtspunkten hergestellt – so verspricht es Rossmann.

Die „Altapharma Bewusstes Abnehmen – Kapseln“ sind ein Beispiel für ein pflanzliches Präparat, dass sowohl in den Fettstoffwechsel eingreift als auch ein natürlicher Appetitzügler ist – ein Fatburner also. Das in diesem Mittel enthaltene Glucomannan, ist ein spezieller Ballaststoffkomplex, der eine hohe Quellkraft hat. Das in Wasser aufgelöste Pulver bildet ein Gel, welches zu einem angenehmen Sättigungsgefühl führt und dadurch hilft weniger zu essen.

Auf der Homepage von Rossmann sind keine Nebenwirkungen angegeben und auch in den Kundenbewertungen wird von keinen Nebenwirkungen gesprochen.

Da wir dieses Produkt ebenfalls nicht getestet haben, müssen wir es leider Ihnen überlassen, sich von der Wirkung und der Verträglichkeit der hier angebotenen Produkte zu überzeugen.

Können Sie Fatburner in Apotheken kaufen?

fatburner kaufen apotheke

Fatburner sind natürlich auch in Apotheken erhältlich.

Vor Ort wird ihr Apotheker Sie gern beraten, welcher Fatburner für Sie am besten passt. Das ist besonders wichtig, wenn Sie unter bekannten Nahrungsmittelallergien leiden. So können auch die sonst unbedenklichen Produkte, die rein auf die Kraft der pflanzlichen Substanzen bauen, schnell unerwünschte Nebenwirkungen wie zum Beispiel Schweißausbrüche oder Schwindelanfälle hervorrufen.

Unterschieden wird hier zwischen:

  • Freiverkäufliche Abnehmmittel:
    Grundsätzlich sind die freiverkäuflichen Präparate für alle geeignet, die mit ihrem Gewicht nicht zufrieden sind und ein paar Pfund abnehmen wollen. Sie sind besonders verträglich und meist ohne nennenswerte Nebenwirkungen.
  • Apothekenpflichtigen Abnehmmittel:
    Neben verschiedenen freiverkäuflichen Präparten gibt es auch Fatburner, wie zum Beispiel den Klassiker Formoline L112, der apothekenpflichtig ist. Sind Präparate apotheken- oder verschreibungspflichtig, handelt es sich um Medizinprodukte. Diese sind zwar teilweise wirkungsvoller, haben aber auch bedeutend größere Nebenwirkungen

Verschreibungspflichtige Fatburner, die ausschließlich in lokalen oder Online-Apotheken angeboten werden, dürfen nur unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden und sind nur für stark adipöse Patienten geeignet.

Fatburner im Preisvergleich

Bei unseren Recherchen waren wir, als „alte Hasen“ im Bereich Produkttests und Preisvergleiche immer wieder überrascht, wie groß die Preisunterschiede bei Nahrungsergänzungsmitteln sein können.

Besonders bei Abnehmprodukten scheinen viele Händler nach dem Motto „The sky is the limit“ zu verfahren und setzen auf die Zahlungsbereitschaft der Abnehmwilligen. Daher lohnt sich auf jeden Fall ein Preisvergleich zwischen den einzelnen Händler und den Shops der Hersteller.

Und das nicht nur hinsichtlich der Produktpreise selbst, sondern auch auf die sogenannten „versteckten“ Kosten wie Versandgebühren bezogen. Denn nicht alle Händler bieten bspw. versandkostenfreie Lieferungen an. Gerade bei Lieferungen aus dem Ausland können die Gebühren, die für den Warenversand anfallen, schnell sehr hoch werden.

Ein anderer wichtiger Punkt ist die Packungsgröße. Auch hier sollten Sie schauen, wie viele Kapseln oder Tabletten zum Beispiel in einer Packung enthalten sind, bevor Sie eine vermeintlich preiswerte Bestellung tätigen.

Als Beispiel und zur Veranschaulichung haben wir Ihnen hier einen Preisvergleich der Präparate aus unserem Fatburner Test aufgeführt:

Produkt Preis Packungsgröße Tagesdosis Hält für..
ICG Fatburner 23,40 € 90 2 45 Tage
Perfect Body Burner 23,40 € 90 2 45 Tage
Slimymed 24,90 € 60 2 30 Tage
Revolyn Keto Burn 29,95 € 90 2 45 Tage
Keto Bodytone 29,95 € 90 2 45 Tage
GetFit Fatburner 39,00 € 90 3 30 Tage
Reduslim 34,95 € 90 2 45 Tage
Keto Guru 49,00 € 10 1 10 Tage
Slimberry 57,00 € 30 2 15 Tage

Sind Fatburner illegal?

fatburner illegal

Grundsätzlich sind Fatburner, die Sie bei autorisierten Händlern wie zum Beispiel im Online-Shop baaboo bestellen können, nicht illegal. Alle Präparate, die hier angeboten werden, unterliegen sowohl in der Herstellung als auch in der Auswahl der Inhaltsstoffe, strengsten Qualitätsstandards. Hier können Sie sicher sein, dass Sie ausschließlich Produkte erwerben, die nicht gegen Lebensmittelgesetze oder Hygienevorschriften verstoßen.

Anders kann es bei nicht-autorisierten Händlern aussehen. Regelmäßig gehen Berichte von illegalen Substanzen in Nahrungsergänzungsmitteln durch die Presse. Besonders vorsichtig sollten Sie sein, wenn Sie Fatburner über Drittanbieter bestellen, also Anbieter, die im Auftrage von anderen Händlern agieren.

Unsere Empfehlung, informieren Sie sich auf jeden Fall vor Ihrer Bestellung über die Inhaltsstoffe des Fatburners.

Präparate, die den Wirkstoff Ephedrin enthalten, sollten Sie definitiv vermeiden. Dieser Wirkstoff gehört zur Gruppe der beta-2-Blocker und kann sowohl zum Abbau von Körperfett während einer Diät, als auch zur Intensitätsgewinnung beim Training und zur Steigerung der geistigen Fähigkeiten eingesetzt werden. Allerdings wird Ephedrin auch zur Herstellung von verschiedenen Partydrogen und Rauschmitteln verwendet. Bei einer Überdosierung kann es schnell zu erheblichen Nebenwirkungen kommen. Deshalb sind in Deutschland Fatburner, die Ephedrin enthalten, verboten. Das gilt sowohl für die Herstellung als auch für den Vertrieb solcher Produkte.

Sind Fatburner gefährlich?

fatburner gefährlich

Um es auf den Punkt zu bringen – es gibt gute und schlechte Fatburner. Wie bei allen Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinpräparaten gibt es auch hier Mittel, die einigen Anwendern helfen, Ihr Wunschgewicht zu erreichen, anderen Anwendern schaden diese Präparate. Deshalb ist es extrem wichtig, dass Sie sich vor Beginn einer Fatburner-Kur eingehend über die enthaltenen Inhaltsstoffe informieren.

Ein einfaches Beispiel: Einige Fatburner enthalten als Hauptwirkstoff Koffein oder pflanzliche Extrakte die ähnlich wie Koffein wirken. Wie auch verschiedene andere Substanzen kurbelt Koffein den Fettstoffwechsel an. Für Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, sind Mittel, die Koffein enthalten, aber nicht geeignet. Das zusätzlich zugeführte Koffein wirkt auf die Blutgefäße und lässt Ihren Blutdruck noch weiter ansteigen. Daher sollten Anwender mit diesen Problemen auf die Einnahme von Fatburner, die auf Koffeinbasis hergestellt werden, verzichten.

Abgesehen von diesen Aspekten sind freiverkäufliche Fatburner in der Regel unbedenklich und frei von Nebenwirkungen.

Kommentieren Sie...

Sie wollen Ihre Erfahrungen mit Fatburnern teilen?
Oder wurden Ihre Fragen noch nicht beantwortet?

Dann nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Wir freuen uns über neue Fragen oder Ihre Erfahrungsberichte und reagieren so schnell wie möglich!

Die 11 besten Fatburner Lebensmittel

fatburner beste lebensmittel

Wnn es pflanzliche Fatburner gibt, wieso soll es dann nicht auch Lebensmittel geben, die sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken und Fettpölsterchen zum schmelzen bringen können? Leider werden oftmals fälschlicherweise Lebensmittel genannt, die aber keinen fettverbrennenden Effekt haben können.

Doch welche Lebensmittel können wirklich als eine Art Mini Fatburner wirken?

Hier kommen die Top-11 Fatburner Lebensmittel:

  1. Äpfel – das in Äpfeln enthaltene Vitamin C unterstützt den Körper bei der Fettverbrennung.Sie wirken zudem sättigend, enthalten gesunde Ballaststoffe und fördern so eine geregelte Verdauun
  2. Tomaten – enthalten viel Wasser und Kalium. Damit entwässern sie den Körper und befreien ihn von schädlichen und dick machenden Giftstoffen – dabei hat eine Tomate gerade 15 Kalorien.
  3. Magerquark – hat wenig Kalorien und viel Eiweiß.  Um das aufgenommene Eiweiß in körpereigene Proteine umzuwandeln, nutzt der Körper Energie aus den Fettzellen – und verbraucht dabei Kalorien.
  4. Chicoree – das Gemüse enthält  nicht nur gesunde Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium, sondern auch Vitamin C und Bitterstoffe, die den Stoffwechsel und somit die Verdauung ankurbeln. Gekocht oder roh – Chicoree hilft in allen Variationen beim Abnehmen.
  5. Eier – sie kombinieren einen extrem hohen Eiweißgehalt mit einem starken Sättigungseffekt – ideal zum Abnehmen
  6. Avocado –  die ungesättigten Fettsäuren, die in  der Avocado enthalten sind, sind gesund und wichtig für alle Körperfunktionen. Außerdem steckt in Avocados das Enzym Lipase, das im Körper maßgeblich an der Fettverbrennung beteiligt ist
  7. Zitrusfrüchte, Grapefruit und Zitronen – die Kombination aus Vitamin C und sekundären Pflanzenstoffen machen Zitrusfrüchte zu einem tollen Helfer beim Abnehmen. Sie regen den Stoffwechsel an und steigern den Fettstoffwechsel
  8. Chilli – die in diesem Gewürz enthaltenen Scharfstoffe bringen den Körper auf Hochtouren und man beginnt zu schwitzen. Dadurch muss der Körper Energie aufwenden, um sich abzukühlen – Sie verbrennen Kalorien.
  9. Fisch & Co. – das in Fisch enthaltene Eiweiß  fördert die Muskelbildung und hilft so, mehr Kalorien zu verbrennen. Vor allem in Fisch stecken gesunde ungesättigte Fettsäuren, die unser Körper für den optimalen Energiestoffwechsel benötigt
  10. Blumenkohl – er besteht zu mehr als 90 Prozent aus  Wasser, enthält dafür kaum Kohlenhydrate und Fett. Die enthaltenen Mineralstoffe kurbeln den Stoffwechsel an, Folsäure schwemmt Giftstoffe aus dem Körper und wirkt unschönen Fettpolstern entgegen
  11. Spargel – ist bekannt für seine entwässernde Wirkung. Die enthaltenen Ballasstoffe kurbeln den Stoffwechsel an

Gibt es auch Fatburner Rezepte?

fatburner rezepte

Die richtige Ernährung ist der Schlüssel zum Erfolg. So können, wie schon erwähnt, bestimmte Lebensmittel den Stoffwechsel zusätzlich anregen und somit Ihre Gewichtsreduktion nachhaltig unterstützen. Fatburner sind zum Beispiel Vitamin C, B, Carnitin, Chrom, Jod und bestimmte Eiweißstoffe.

Nun ist nicht jeder von uns ein begeisterter Hobbykoch, doch es gibt eine Vielzahl an Rezepten, die einfach und unkompliziert zubereitet werden können. So müssen Sie nicht stundenlang in der Küche stehen, sondern können leckere Gerichte im Handumdrehen zubereiten.

Wir geben Ihnen Beispiele für:

  • Fatburner Rezepte Frühstück
  • Fatburner Rezepte Mittagessen
  • Fatburner Rezepte Abendessen
  • Fatburner Rezepte Snacks
  • Fatburner Rezepte Smoothies

Für diejenigen unter Ihnen, die an noch mehr Rezepten interessiert sind, geben wir Ihnen auch Empfehlungen für:

  • Bücher für Fatburner Rezepte

Fatburner Rezepte Frühstück

fatburner rezept essen frühstück

Quelle: www.eatsmarter.de

Starten Sie Ihren Tag mit einem exotischen Müsli. Das Frühstücksmüsli macht fit, es ist fettarm, schont Magen und Darm.

Die komplexen Kohlenhydrate, die hier enthalten sind, halten lange satt, die exotischen Früchte liefern viele Vitamine, Mineral- und sekundäre Pflanzenstoffe.

Zutaten für eine Portion:

  • 1/2 kleine Papaya
  • 1/2 Kiwi
  • 1/2 nicht zu reife Kaki
  • 50g Kokosmüsli (kann ein Fertigprodukt sein)
  • 100ml Kokoswasser (Tetrapack)

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die frischen Früchte in appetitliche Happen in Ihre Lieblingsmüslischüssel.
  2. Geben Sie das Kokosmüsli dazu. Beim Kokosmüsli empfehlen wir Ihnen, ein Produkt aus dem Reformhaus zu verwenden. Hier können Sie sicher sein, dass Sie Lebensmittel bekommen, die aus ökologisch kontrollierten Anbau stammen.
  3. Gießen Sie das gut gekühlte Kokoswasser dazu – fertig ist Ihr Frühstück für einen gelungenen Start in den Tag.

Eine Portion enthält 282 Kalorien.

Das praktisch fettfreie, vitamin- und mineralstoffreiche Kokoswasser bekommen Sie entweder in Asiamärkten oder ebenfalls im Reformhaus. Das Enzym Papain in der Papaya ist der perfekte Verdauungshelfer. Es spaltet Eiweiße, entschlackt und kurbelt Ihren Stoffwechsel an. Extra viel Vitamin C macht fit und sorgt für festes Bindegewebe.

Fatburner Rezepte Mittagessen

fatburner rezepte mittagessen

Quelle: www.eatsmarter.de

Ein tolles Rezept zum Mittagessen ist ein Zuckerschotensalat. Diesen können Sie bequem zu Hause vorbereiten und unterwegs oder in der Firma essen. 

Er enthält viele Vitamine, die wichtig für den Sehvorgang, für Haut und Schleimhäute und für die Knochenbildung ist. Zusammen mit Vitamin C  und Zink ist es Bestandteil des sogenannten Zellschutzkomplexes. Zink fördert außerdem das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln.

Zutaten für eine Portion:

  • 1/2 Radicchio
  • 1/2 Lollo bionda
  • 150 g Zuckerschoten
  • Salz
  • 200 g reife Papaya (1 reife Papaya)
  • 1/2   rote Chilischote
  • ½   Limette
  • flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
  • 2 Teelöffel Keimöl
  • 1 Esslöffel geröstete gesalzene Cashewkerne

Zubereitung:

  1. Radicchio und Lollo bionda in einzelne Blätter teilen, waschen und trockenschleudern.
  2. Die Blätter putzen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Zuckerschoten waschen, putzen, in kochendes Salzwasser geben und darin 2-3 Minuten garen (blanchieren).
  4. Die Zuckerschoten abgießen, in eiskaltem Wasser abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und quer halbieren oder dritteln.
  5. Papaya der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  6. Mit Radicchio, Lollo bionda, Zuckerschoten und Papayastreifen in einer Salatschüssel mischen.
  7. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und sehr fein hacken.
  8. Limette auspressen, 2 EL Saft abmessen und in einer kleinen Schüssel mit Chili verrühren.
  9. Mit Salz und nach Belieben mit Süßstoff abschmecken, das Öl unterrühren.
  10. Salatsauce unter den Salat mischen.
  11. Die Cashewkerne mit einem großen Messer hacken, über den Salat streuen und servieren.

Eine Portion enthält 143 Kalorien

Für die Zubereitung dieses leckeren salates brauchen Sie ungefähr 20 Minuten.

Fatburner Rezepte Abendessen

fatburner rezept abendessen

Quelle: www.eatsmarter.de

Wie wäre es zum Abendessen mit Hähnchenfilet aus der Folie mit Artischocken, Zucchini und Tomaten? Hört sich gut an? Auch dieses Gericht ist ein Essen, dass Sie problemlos im Rahmen einer Fatburner-Diät essen können.

Artischoken regen die Galle an, senken den Cholesterinspiegel, schonen Herz und Gefäße und lindern Eisenmangel. Das Garen in Folie schont außerdem die Vitamine und spart Fett.

Zutaten für eine Portion:

  • 1 Stiel Basilikum
  • 125 g Zucchini (1 Zucchini)
  • Salz
  • 2 eingelegte Artischockenherzen (Dose oder Glas)
  • 20 g getrocknete Tomaten (ohne Öl)
  • 1 TL Olivenöl
  • 170 g Hähnchenbrustfilet (2 Hähnchenbrustfilets)
  • Pfeffer
  • 62ml Weißwein oder Hühnerbrühe

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Leicht salzen und 10 Minuten in einer Schüssel ziehen lassen.
  2. Inzwischen die Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln.
  3. Getrocknete Tomaten in schmale Streifen schneiden.
  4. Aluminiumfolie in 2 Stücke von je ca. 30 x 30 cm zuschneiden. Jeweils mit 1 TL Olivenöl bestreichen. Die Zucchinischeiben darauf verteilen.
  5. Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen und auf die Zucchini legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Tomaten und Artischockenherzen auf den Filets verteilen. Leicht salzen und pfeffern.
  7. Die Folienstücke päckchenartig verschließen, dabei eine kleine Öffnung lassen.
  8. Jeweils die Hälfte des Weißweins bzw. der Brühe in die Päckchen geben und die Folie nun fest verschließen. Die Päckchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) etwa 30 Minuten garen.
  9. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.
  10. Päckchen aus dem Ofen nehmen, vorsichtig öffnen (der Dampf ist sehr heiß!) und auf einen Teller geben.
  11. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Eine Portion enthält 289 Kalorien.

Die Zubereitungszeit für dieses einfache aber leckere Rezept beträgt ungefähr 25 Minuten.

Fatburner Rezepte Snacks

fatburner rezepte snacks

Quelle: www.eatsmarter.de

Sie lieben Ihren Snack am Nachmittag? Damit befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Befragungen unter Abnehempatienten haben ergeben, dass fast 95% der befragten nicht ohne ihren Snack am Nachmittag auskommen und nicht auf diese kleine Zwischenmahlzeit verzichten wollen. Leider enthalten die meisten Snacks für zwischendurch viel Fett und Zucker.

Hier sind leckere Fatburner-Snacks gefragt.

So ein leckerer Snack kann zum Beispiel ein Chia-Joghurt mit Erdbeer-Rhabarber sein.

Zutaten für eine Portion:

  • 100g Rhabarber (sehr fein ist Erdbeerrhabarber)
  • 1/2 Orange
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Granatapfelsirup
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 60g Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Chia-Samen
  • flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
  • 150g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft
  • 2 Esslöffel kernige Haferflocken
  • 1 Esslöffe Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen, putzen und die äußere Haut mit einem Messer ganz dünn von den Stangen abziehen (so werden zähe Fäden entfernt). Die Rhabarberstangen längs halbieren, dann in Würfel schneiden.
  2. Den Saft der Orange auspressen.
  3. Den Rhabarber mit Orangensaft, Honig, Grenadinesirup und Vanillezucker in einen kleinen Topf geben.
  4. Aufkochen lassen, dann bei geringer Hitze abgedeckt 6 Min. köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist.
  5. Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln oder achteln. Ein paar Beeren gut abgedeckt für die Garnitur beiseitelegen und kühl stellen.
  6. Erdbeeren mit 1 EL Chia-Samen zum Rhabarber geben.
  7. Aufkochen lassen, dann den Topf gleich vom Herd ziehen und das Kompott 10 Min. abkühlen lassen.
  8. Wenn das Kompott zu sauer schmeckt, nach Belieben noch mit Süßstoff abschmecken.
  9. Den Joghurt mit Agavendicksaft, Haferflocken und restlichen Chia-Samen glatt verrühren. Die Hälfte des Joghurts verteilen und die Hälfte des Kompotts daraufgeben. Restlichen Joghurt einfüllen, mit dem übrigen Kompott abschließen.
  10. Abdecken und 12 Stunden im Kühlschrank quellen lassen.
  11. Die Mandelblättchen in einer Pfanne goldbraun rösten.
  12. Beiseitegelegte Erdbeeren in Scheiben schneiden.
  13. Den Joghurt aus dem Kühlschrank nehmen und mit Mandelblättchen und Erdbeeren garnieren.

Eine Portion enthält 308 Kalorien.>

Die Zubereitung dieses leckeren und gesunden Snacks dauert ungefähr eine halbe Stunde. Sie können auch gleich zwei Portionen vorbereiten, der Joghurt-Snack hält sich im Kühlschrank durchaus einen Tag und Sie haben so schon eine leckere Snackvariante für einen weiteren Tag.

Fatburner Rezepte Smoothies

fatburner rezepte smoothie

Quelle: www.eatsmarter.de

Für viele sind Smoothies ein leckerer und gesunder Start in den Tag. Auch hier gibt es tolle Rezepte, bei denen Obst- und Gemüsesorten verwendet werden, die Ihren Stoffwechsel anregen. Gerade bei Smoothies werden Ihrer Fantasien keine Grenzen gesetzt – sie lassen sich aus vielen gesunden Lebensmitteln zusammenstellen. 

Ein Beispiel für einen leckeren Fatburner Smoothie wäre ein Ananas-Papaya-Smoothie:

Zutaten für eine Portion:

  • 2 Esslöffel Kokoschips
  • 250g Ananas
  • 300g kleine Papaya (1 kleine Papaya)
  • 1/2 Limette
  • 250g Sojajoghurt
  • 200ml Kokoswasser (Tetra-Pak)
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie die Kokosflocken in eine Pfanne und rösten diese ohne Öl bei mittlerer Hitze. Anschließend die Flocken auf einem Teller abkühlen lassen.
  2. Mit einem scharfen Messer die Ananas ordentlich schälen, den Strunk rausschneiden und die Frucht in kleine Würfel schreiben.
  3. Halbieren Sie die Papaya und entfernen Sie die Kerne mit einem Löffel. Die Papaya schälen und in grobe Würfel schneiden.
  4. Aus der Limette 2 Teelöffel Saft pressen.
  5. Ananas und Papaya mit Joghurt-Alternative aus Soja, Kokoswasser und Limettensaft und 6-8 Eiswürfeln im Standmixer fein pürieren und mit Kokosflocken bestreuen.

Eine Portion enthält 198 Kalorien.>

Der Smoothie ist in der Zubereitung sehr einfach und nimmt ca. 20 min in Anspruch. Für einen noch intensiveren Geschmack können Sie zurückgreifen auf Soja-Joghurt mit Ananas-, Mango- oder Vanillegeschmack.

Bücher für Fatburner Rezepte

Bücher zum Thema Abnehmen, Intervallfasten, Superfoods und Fatburner gibt es wie Sand am Meer.

Dort werden neben den klassischen Kochbüchern auch Bücher angeboten, die sich genau mit jeder Abnehmmethode beschäftigen oder mit Fatburner Workouts.

Nicht jede Diät passt zu jedem – das ist klar. Ein Mensch, der Süßes liebt, wird Schwierigkeiten haben, sich völlig zuckerfrei zu ernähren. Wie können Sie also Ihre Lieblingsgerichte sinnvoll in eine Diät oder Ernährungsumstellung einbauen, ohne zu leiden. Auch diese Aspekte werden in den Ratgeberbüchern genau beleuchtet.

Ok, ganz ohne Qual ist keine Diät, trotzdem sollte Abnehmen Spaß machen – denn das Traumgewicht macht auf jeden Fall Spaß und der Weg dorthin sollte nicht nur durch „ein Tal der Tränen“ führen.

Hier einige Empfehlungen von uns:

  • Fatburner – so einfach schmilzt das Fett
    Hier werden neben zahlreichen Rezepten für leckere Salate, Mittag- und Abendessen auch Tipps gegeben, wie Sie Heißhungerattacken begegnen, was in der Zeit der Ernährungsumstellung in Ihrem Körper passiert und welche Nebenwirkungen auch eine Ernährungsumstellung oder eine Diät mit sich bringen kann.
    Hier „Fatburner – so Einfach schmilzt das Fett“ kaufen
  • Fatburner-Smoothies: Turbo-Schlankmacher aus dem Mixer
    Bestsellerautorin Marion Grillparzer erklärt in diesem praktischen Ratgeber, was die Kombination aus Fatburnern und Smoothies aus gesundheitlicher Sicht ideal macht und warum die Umstellung auf einen schlanken Lifestyle damit bestens funktioniert. Sie beschreibt die Basics der Mixpraxis und stellt eine unglaubliche Vielfalt an frischen Fatburner-Zutaten vor.
    Hier „Fatburner-Smoothies: Turbo-Schlankmacher aus dem Mixer“ kaufen
  • Fatburner-Rezepte zum Abnehmen: Die 50 besten Gerichte
    In diesem Buch gibt Ihnen Eatsmarter 50 einfache und effektive Fatburner Rezepte für den Alltag an die Hand. Eatsmarter ist eine Redaktion, die ihren Lesern & Followern in ihrer Zeitschrift und über alle Social-Media-Kanäle, 200.000 leckere und gesunde Kochrezepte und Infos zu den Themen gesunde Ernährung und bewusste Lebensweise zur Verfügung stellen.
    Hier „Fatburner-Rezepte zum Abnehmen: Die 50 besten Gerichte“ kaufen

Fatburner Workouts

fatburner workout videos youtube

Eine sinnvolle Unterstützung Ihrer Diät ist natürlich, neben einer Ernährungsumstellung, auch Sport. Auch hier gibt es unzählige Trainingsmethoden und Workouts, die auf die Fettverbrennung abzielen. Hier haben Sie unendlich viele Möglichkeiten.

  • Option A – Fatburner Workout im Gym:
    Sie gehen in das nächste Fitnessstudio in Ihrer Nähe. Dieses bietet von Gerätetraining über verschiedene Kurse oder das einfach Cardiotraining auf Laufband und Co. die ganze Breite des Spektrums Sport.

Doch was tun wenn Sie nicht ins Gym um die Ecke gehen wollen? Kein Problem!

  • Option B – Fatburner Workout für zu Hause:
    Auch das Training von zu Hause ist eine gute Möglichkeit Fett zu verbrennen. Das Internet bietet hier zahlreiche Lösungen an. So finden Sie viele Fatburner Workouts mit detaillierten Trainingsplänen auf verschiedene Foren im Internet. Auch auf YouTube sind zahlreiche Videos hinterlegt, die speziell auf das Shaping der Problemzonen ausgerichtet sind.

Fatburner Workout im Gym

Wer abnehmen und gleichzeitig Muskeln aufbauen möchte, kommt an regelmäßigem Muskelaufbau vorzugsweise in einem Gym um die Ecke nicht vorbei. Ein tolles Trainingsprogramm besteht dann aus den sogenannte „Compound-Übungen“. Sie verbrennen nicht nur viele Kalorien und bauen Muskeln auf, sie sorgen mit ihren „Afterburn“ Effekt auch nach dem eigentlichen Training noch dafür, dass weiterhin Energie, also Fett, verbrannt wird.

Diese Übungen sind nicht nur sehr effektiv, sie sparen auch Zeit. Sie müssen mit diesen ganz gezielten Übungen nicht stundenlang im Fitnessstudio trainieren, oftmals reicht ein kurzes Intervalltraining von 30 Minuten, um den Körper wieder in Form zu bringen.

Neben den klassischen Kniebeugen gehören auch Übungen wie Kettlebell-Swings, Ausfallschritte (lungs) und Klimmzüge (pull ups) zu den besten Fatburner Übungen, an denen Sie nicht vorbeikommen. Hier wird nicht nur Fett effektiv verbrannt, Sie definieren gelichzeitig Ihren Körper, bekommen eine schlankere Taille und feste Oberschenkel – das ist doch besonders für uns Frauen ein angenehmer Nebeneffekt.

Eine weitere Möglichkeit möglichst viel Fett zu verbrennen im Gym sind die beliebten Kursangeboten der jeweiligen Studios. Das wohl bekannteste unter ihnen ist das BBP (Bauch Beine Po). Hier werden mit vielen Übungen und einer hohen Trainingsintensität in kurzer Zeit viele Kalorien verbrannt.

Und auch das Training mit Hilfe der Cardio Geräte in solchen Studios ist ideal geeignet seine Fettverbrennung anzukurbeln und Pfunde purzeln zu lassen.

Fatburner Workout für zu Hause

Aber auch Workouts von zu Hause sind natürlich ohne weiteres möglich und erspart Ihnen den Gang ins Fitnessstudio plus die Mitgliedskosten. Gleichzeitig können Sie eine solche Trainingseinheit sinnvoll und flexibel in Ihren täglichen Ablauf einbauen. Sie trainieren also immer dann, wenn es Ihnen passt und Sie die Zeit dafür haben.

Das setzt allerdings auch ein wenig Disziplin voraus – auch wenn die Couch verlockend ist.

Und auch für Menschen die erst einmal in den Sport ankommen wollen oder sich schämen im Studio vor vielen Leuten zu trainieren. können mit Home Workouts ihrem Zielt ein Stückchen näher kommen.

Viele Übungen und Workouts können Sie ganz ohne Hilfsmittel oder mit Hilfsmittel, die sich in jedem Haushalt finden lassen, durchführen.

So können Sie Kniebeugen und Lunges auch ganz bequem ohne Hilfsmittel zu Hause durchführen. Wer keine Hanteln kaufen möchte, kann sich auch mit gefüllten Wasserflaschen behelfen, auch diese haben Gewicht und helfen dadurch, effektiver zu trainieren und mehr Kalorien zu verbrennen. Viele Anregungen, wie Sie diese Übungen effizient ausführen können, finden Sie in den verschiedensten Internetforen oder auch auf YouTube.

Gerade Youtube ist dort das Medium der Stunde. Egal für welche Problemzone, egal welchen Zeitrahmen und egal ob mit oder ohne Equipment.. auf Youtube findet sich für jeden Situation ein Workout.

Beispiel Workouts + Youtube Videos

Im folgenden wollen wir Ihnen einmal eine Reihe von Fatburner Workouts vorstellen. Dabei haben wir uns auf die beliebtesten Bereiche beschränkt.

  • Bikini Fatburner Workout
  • 20 Minuten Fatburner Workout
  • Aerobic Fatburner Workout

Und da gerade im Bereich Sport und Fitness Workouts einige Sachen nicht einfach nur beschrieben werden können, sondern auch müssen, haben wir für Sie zu jedem Workout exemplarisch ein Youtube Video für das entsprechende Workout hinzugefügt.

Denken Sie hierbei daran, dass es nicht „das eine“ Bikini oder Bauch Workout gibt. Zu jedem Workout Typ findet sich auf Youtube auch ein Video anhand dessen Sie das Workout absolvieren können.

Wir haben uns an dieser Stelle darauf konzentriert Workouts für zu Hause rauszusuchen, die oben drauf auch noch ohne Equipment durchzuführen sind. So kann jeder von Ihnen bei Bedarf direkt mitmachen.

Bikini Fatburner Workout

Ein Bikini Fatburner Workout hat – wie der Name schon sagt – das Ziel Ihre Figur in Bikiniform zu bringen. Fett verbrennen und Körperpartien straffen lautet ist das Motto dieses spziellen Workouts

Ein Bikini zeigt wirklich jede Problemzone und verbirgt nichts an Ihrem Körper, deshalb beinhaltet dieses Workout ein komplettes Ganzkörpertraining.

Um die Intensität Ihres Trainings zu erhöhen können wahlweise (und wenn vorhanden) Hilfsmittel wie Kurzhanteln oder ein Stepper in das Programm eingebaut werden.

Bikini Workouts finden Sie bei YouTube viele. So können Sie ganz flexibel zu Hause vor dem Fernseher trainieren und sich in Form für die nächste Strandsaison bringen.

Ein Beispiel Workout haben wir für Sie hier direkt mal zum ausprobieremn herausgesucht:

20 Minuten Fatburner Workout

Sie müssen sich nicht stundenlang quälen, um in Form zu kommen. Wenn Sie nur wenig Zeit haben, reicht es, wenn Sie ein kurzes 20-Minuten-Workout einschieben. Und 20 Minuten hat jeder von uns Zeit – jedenfalls wenn man den inneren Schweinehund überwinden kann – der ist ja auch noch da. Nur trägt er nichts zu unserem Wunschgewicht bei und so heißt es – runter von der Couch und trainieren.

Mit einem knackigen 20 minütigen Fatburner-Workout bringen Sie Ihren Kreislauf so richtig in Schwung und kurbeln die Fettverbrennung ordentlich an. Sie kommen ordentlich ins Schwitzen und trainieren gleichzeitig Beine, Po und Bauch. Die Fettverbrennung wird natürlich auch angeregt.

Wie ein solches Workout aussehen kann haben wir Ihnen hier einmal rausgesucht. Viel Spaß beim nachmachen:

Aerobic Fatburner Workout

Bei Aerobic denken wahrscheinlich viele von uns eher an Jane Fonda, die Ikone der Aerobic Bewegung, Stulpen und komische Gymsuits aus den 80ziger Jahren.

Aber auch hier hat eine kleine Revolution stattgefunden. Es gibt mittlerweile haufenweise tolle Aerobic Workouts, mit denen Sie Ihre Problemzonen wirkungsvoll angehen können und gleichzeitig Ihren Fettstoffwechsel in Schwung bringen.

Die Workouts sind schweißtreibend aber Sie werden sich hinterher wohlfühlen und haben die Gewissheit, Ihrem Wunschgewicht mit jeder Trainingseinheit ein Stück näher zu kommen. Bei Aerobic werden viele Übungen mit Musik kombiniert, bei denen Sie viele Kalorien verbrennen, Ihren Kreislauf anregen und gleichzeitig Ihren Körper definieren. 

Gerade für eher Sportmuffel bildet diese Kombination aus Musik und gemeinschaftlicher Bewegung oftmals einen guten Einstieg in die Welt des Sports. 

Ein komplette Workout zeigen wir Ihnen hier:

Einzelne Fatburner Übungen

Sie möchten nur einzelne Zonen Ihres Körpers trainieren – auch das ist kein Problem.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Übungen für die häufigsten Problemzonen:

  • Fatburner Übungen für die Arme
  • Fatburner Übungen für den Bauch
  • Fatburner Übungen für den Po
  • Fatburner Übungen für den Rücken

Und auch hier geben wir Ihnen wieder exemplarisch jeweils ein Video an die Hand, mit Hilfe dessen Sie die Übungen einfacher nachvollziehen können.

Bei einigen Übungen werden Sie wohl oder übel nicht um einige Hilfsmittel drum herum kommen. Statt ein paar Hanteln, gehen zum Beispiel auch Flaschen oder andere zweckentfremdete Gegenstände. Mit ein paar kostengünstigen Terra-Bänder kannst du auch viele Übungen durchführen.

Fatburner Übungen für die Arme

Sie kommen mit dem Älterwerden, die „Winkeärmchen“. Sind sie einmal da, ist es sehr schwer, sie weider loszuwerden. Das Fett, dass sich auf der Unterseite der Oberarme anlagert, ist hartnäckig. Hier wird auch das Bindegewebe schnell schlapp und man fühlt sich in ärmellosen Oberteilen nicht mehr wohl.

Übungen für schön definierte Oberarm sind Trizeps & Bizeps Übungen.

Ein Beispiel dafür sind die Dips (Trizeps Übung). Stützen Sie sich hierfür mit beiden Händen auf einer Bank, einem Stuhl oder ähnlichen ab. Strecken Sie die Beine nach vorne, sodass Sie auf den Fersen stehen. Der Oberkörper ist vor den Armen, das Becken ist frei in der Luft. Nun senken Sie den Oberkörper herab, sodass sich die Arme beugen.

Dieses Video zeigt Ihnen einige Übungen für die Arme:

Fatburner Übungen für den Bauch

Auch ein schön definierter Bauch ist attraktiv und lässt uns toll aussehen. Flach und ohne unschöne Pölsterchen wagen wir uns dann sicherlich auch wieder in unsere Lieblingsjeans, die schon seit Jahren in der hintersten Ecke des Schranks liegt und nicht mehr passt.

Wenn Sie Ihren Bauch trainieren wollen, werden Sie um Sit-ups nicht umhinkommen. Diese Übung bildet die Basis, um den Bauch nachhaltig zu definieren, so dass er wieder flach und straff wird.

Welche Übungen es sonst noch für den Bauch gibt, zeigen wir Ihnen hier:

Fatburner Übungen für den Po

Kaum eine Körperregion wird mit so viel Ehrgeiz trainiert wie das Gesäß. Der große Gesäßmuskel ist ständig im Einsatz, spätestens beim Treppensteigen spüren Sie ihn deutlich.

Die mit Abstand beste Übung für den Po ist der Squat (die Kniebeuge).

Ein angespannter Po streckt die Hüfte und verhindert zusammen mit der Bauchmuskulatur das Kippen des Beckens ins Hohlkreuz – gut für den aufrechten Gang und eine gerade Haltung. Ob Streckung der Beine beim Aufstehen aus der Hocke oder Heben des Körpers beim Erklimmen von Stufen – der große Gesäßmuskel leistet ganze Arbeit. Regelmäßiges Po-Training stärkt nicht nur die hintere Muskelgruppe und sorgt so für eine formschöne Rückseite. Auch der obere Teil der Hüfte und eine schmalere Taille werden betont.

Hier sehen Sie effektive Übungen, die Ihren Po definieren können:

Fatburner Übungen für den Rücken

Der Rücken ist neben den Beinen der größte Muskel am ganzen Körper. Dementsprechend groß ist hier auch das Potenzial was den Fatburner Effekt angeht.

Die wohl besten und effektivsten Übungen für den Rücken sind Kreuzheben, Klimmzüge und Ruderübungen. Doch gerade Klimmzüge und Kreuzheben sind sehr fortgeschrittene Übungen, die nicht ohne persönliche Anweisung und ohne Equipment durchgeführt werden sollten bzw. können. Jegliche Form der Ruderbewegung ist jedoch eine gute Fatburner Übung für die Rückenmuskulatur.

Um Ihnen aber auch hier etwas an die Hand zu geben, dass Sie zu Hause bequem selber ausprobieren können, haben wir folgendes Video für Sie:

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here