Gefährliche Pilzinfektionen sind weit verbreitet und treten immer häufiger auf. Der Hefepilz Candida auris ist weltweit auf dem Vormarsch. Gefährdet sind vor allem Personen mit einem bereits geschwächten Immunsystem; bei ihnen kann eine Infektion sogar tödlich verlaufen.

Ein Mykotikum, das innerlich angewandt wird, ist Itraconazol. Präparate, die diesen Wirkstoff enthalten werden dann verschrieben, wenn eine äußerliche Anwendung von Antimykotika nicht ausreichend ist.

Itraconazol – Pharmakologie

itraconazol beipackzettel fachinfo nagelpilz dosis

Hier handelt es sich um einen Wirkstoff aus der Gruppe der Triazol-Antimykotika zur Behandlung von Pilzinfektionen mit verschiedenen Erreger. Es ist unter anderem gegen Hefen, Dermatophyten und Schimmelpilze wirksam.

Seit 1992 ist der Wirkstoff in der Schweiz durch die Firma Aristo zugelassen worden. Medikamente, die diesen Wirkstoff enthalten, sind verschreibungspflichtig, dürfen nur nach ärztlicher Anweisung eingenommen werden und werden zur Unterstützung einer schweren Pilztherapie verschrieben.

Fachinformationen
Name: Itraconazol
CAS-Nummer: 84625-61-6
Formel: C35H38Cl2N8O4
Molmasse: 705.63 g·mol

Wann kommt Itraconazol zum Einsatz?

Bei folgenden Pilzerkrankungen werden Arzneimittel mit Itraconazol eingesetzt:

  • Pilzinfektionen der inneren Organe oder des ganzen Körpers

Wenn eine äußerliche Therapie mit Antimykotika nicht ausreichend ist, kann eine zusätzliche Gabe von Itraconazol zur Unterstützung verabreicht werden.

Aber auch bei Pilzinfektionen mit Hefepilzen, Fadenpilzen und anderen Pilzen kommt der Wirkstoff zum Einsatz:

  •   Pilzinfektionen in der Mundhöhle (Soor)
  •   Pilzinfektionen der Haut
  •   Pilzinfektion an den Handflächen
  •   Fußpilz
  •   Nagelpilz, der mit Auflösung oder verstärktem Wachstum des Nagels einhergeht
  •   Pilzinfektionen der Scheide
  •   Hautflechte durch Kleienpilz (Pityriasis versicolor)

Wirkungsweise von Itraconazol

Bei dem Wirkstoff handelt es sich um ein sogenanntes Imidazol und gehört damit in die gleiche Gruppe wie z. B. das lokal angewendete Clotrimazol.

Der Wirkstoff greift in den Stoffwechsel der Pilze ein, es kommt zu vielen Schäden in der Struktur der Pilze. So wird z.B. die äußere Hülle, die sog. Zellmembran der Pilze in ihrem Aufbau verändert. Diese Hülle verliert somit einen Teil ihrer Funktionen, sie wird z.B. für Nährstoffe undurchlässiger – die Zelle hungert.

Je nach Wirkstoffkonzentration werden die Pilze dadurch in ihrem Wachstum und ihrer Vermehrung gehemmt oder sie sterben durch zusätzliche Schädigungen des Zellinneren direkt ab.



Darreichungsformen

Medikamente, die diesen Wirkstoffe enthalten sind als Tabletten, als Hartkapseln, als Lösung zum Einnehmen und als Transfusionslösung erhältlich.

Da es sich um in Deutschland verschreibungspflichtige Medikamente handelt, wird Ihr Arzt die für Sie passende Darreichungsform definieren.

Einnahme & Dosierung – Itraconazol richtig anwenden

itraconazol dosis tabletten creme 100mg beipackzettel

Bei allen Pilzerkrankungen ist die genaue Einhaltung des Behandlungsplans für den Erfolg der Behandlung entscheidend. Die Dosierung der Medikamente ist abhängig von der Art und der Schwere der Infektion und wird von Ihrem Arzt individuell für Sie bestimmt.

Generell ist zu sagen, dass die Medikamente, die diesen Wirkstoff enthalten, nach den Mahlzeiten, ein- bis zweimal täglich, mit viel Flüssigkeit eingenommen werden sollen.

Achtung

Bitte beachten Sie, dass die Behandlungsdauer nicht verändert werden sollte, also das Medikament darf, um einen Behandlungserfolg nicht zu gefährden, nicht eher abgesetzt werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Da Medikamente, die diesen Wirkstoff enthalten, oral eingenommen werden, kann es zu Übelkeit und Erbrechen, zu Bauchschmerzen oder zu Kopfschmerzen kommen. Schwindelgefühle und Kreislaufbeschwerden können während der Dauer der Einnahme ebenfalls auftreten.

In sehr seltenen Fällen kann die Leber angegriffen werden.

Itraconazol nicht verwenden, wenn…

Sie sollten Medikamente, die diesen Wirkstoff beinhalten, nicht einnehmen, wenn Sie eine bekannte Überempfindlichkeit gegen Itraconazol haben.

Patienten, die unter Herzerkrankungen wie zum Beispiel einer Herzinsuffizienz leiden, müssen die Einnahme sorgfältig mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Und auch während einer Schwangerschaft oder der Stillzeit ist von der Einnahme solcher Präparate abzuraten.

Welche Wechselwirkungen hat der Wirkstoff?

Wenden Sie mehrere Arzneimittel gleichzeitig an, kann es zu Wechselwirkungen zwischen diesen kommen. Das kann Wirkungen und Nebenwirkungen der einzelnen Medikamente verändern.

Ein hoher PH-Wert im Magen kann die Aufnahme des Wirkstoffs Itraconazol deutlich hemmen. So ist von der gleichzeitigen Einnahme von basischen Medikamenten oder auch Magensäureblockern abzusehen.

Erfahrungen – Was berichten Anwender über Itraconazol?

Mykotika, die diesen Wirkstoff enthalten, werden zu Behandlung schwerer Pilzerkrankungen eingesetzt. Das heißt, eine lokale Pilztherapie reicht nicht aus.

Patienten, den diese Medikamente verschrieben wurden, beschreiben die Wirkungsweise und das Ergebnis im allgemeinen sehr gut. Nimmt man das Medikament wie vorgeschrieben und über den geplanten Therapiezeitraum, so zeigt es scheinbar bei allen auch seine Wirkung.

itraconazol nagelpilz erfahrung bewertung test

Nicht wenige Anwender berichteten allerdings von Nebenwirkungen. Diese reichen von schwachen Nebenwirkungen wie Blähungen, Verstopfung und Schwindelgefühlen, zu ausgeprägteren. So berichtet ein Anwender:

itraconazol nagelpilz erfahrung bewertung test

Itraconazol Tabletten kaufen – Aber wo?

Alle Medikamente, die den Wirkstoff enthalten, unterliegen der Verschreibungspflicht. So sind sie für Sie nur gegen Vorlage eines Rezeptes erhältlich.

Haben Sie von ihrem Arzt ein Rezept ausgestellt bekommen, so können Sie diese Medikamente in sowohl örtlichen als auch den Online Versand Apotheken, kaufen bzw. bestellen.

Präparate mit Itraconazol

itraconazol tabletten kaufen bestellen amazon präparate alternativen

Der Wirkstaoff Itraconazol ist in verschiedenen Medikamenten enthalten, so zum Beispiel in:

  • Itraconazol Aristo
  • Itraconazol-CT
  • Itraconazol 1A Pharma
  • Itraconazol dura

Die Preise – Wie teuer sind Itraconazol Medikamente?

Bei diesen Medikamenten handelt es sich um verschriebungspflichte Arzeneimittel. Sind Sie in einer der gesetzlichen Krankenkassen versichert, so richten sich die Zuzahlungskosten nach der Packungsgröße der verschriebenen Medikamente.

Die Verkaufspreise der einzelnen Medikamente sind hier zusammengestellt:

  • Itraconazol Aristo – ist in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich:
    • 4 Tabletten  – €8,04,
    • 14 Tabletten – €32,32
    • 28 Tabletten – €53,97
    • 30 Tabletten – €53,98
  • Itraconazol-CT – ist nur in einer Größe erhältlich
    • 28 Tabletten – €56,10
  • Itraconazol 1A Pharma – ist in verschiedenen Größen erhältlich
    • 14 Tabletten – €32,32
    • 28 Tabletten – €53,97
    • 30 Tabletten – €53,98
  • Itraconazol dura – ist in verschiedenen Größen erhältlich
    • 4 Tabletten – €18,04
    • 15 Tabletten – €33,62
    • 30 Tabletten – €53,98

Welche Alternativen zu Itraconazol gibt es?

Zur Bahndlung einer Mykose können ebenfalls Medikamente eingesetzt werden, die einen der folgenden Wirkstoffe enthalten.

Was Sie sonst noch interessen könnte?!

Mykosen sind lästige und langwierige Infektionen. Verschiedene Wirkstoffe können gegen Pilze eingesetzt werden und es gibt unterschiedliche Behandlungsmethoden. Das wirft oft Fragen auf und wir haben einige hier für Sie zusammengestellt.


Kann man Itraconazol auch rezeptfrei erwerben?

Nein, Medikamente, die diesen Wirkstoff enthalten, sind verschreibungspflichtig.

Darf ich Pilzinfektionen bei meinen Kindern mit Itraconazol behandeln?

Bei Kindern und Jungendlichen sollte man von der Behandlung mit diesem Wirkstoff absehen. Klinische Studien zeigten, dass die Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen bei Patienten unter 14 Jahren deutlich häufiger auftraten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alternative Medikamente, wenn eine lokale Therapie zur Behandlung der Pilzinfektion nicht ausreichend ist.

Was tue ich wenn ich die Einnahme einmal vergessen habe?

Setzen Sie die Einnahme des Medikaments entsprechend des Therapieplans fort und ändern Sie die Dosierung nicht.

Wie lange muss ich das Mittel nehmen?

Der Behandlungserfolg einer Pilzinfektion hängt davon ab, dass die verordneten Medikamente entsprechend des Behandlungsplans eingenommen werden. Es ist also unbedingt notwendig, das Mittel über die gesamte Therapiezeit einzunehmen, da sonst die Infetion erneut ausbrechen kann.

Wirkt Itraconazol auch bei Hunden und Katzen?

Es ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt das einzige in Deutschland für Tiere zugelassene Präparat zur systemischen Behandlung von Pilzinfektionen. Die Zulassung gilt allerdings nur für Katzen.


Kommentieren Sie...

Sie wollen Ihre Erfahrungen mit Itraconazol teilen?
Oder wurden Ihre Fragen noch nicht beantwortet?

Dann nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Wir freuen uns über neue Fragen oder Ihre Erfahrungsberichte und reagieren so schnell wie möglich!

Fazit zu Itraconazol

Itraconazol ist ein wirksamer Arzneistoff, mit dem Pilzinfektionen erfolgreich therapiert werden können. Leider treten bei der Einnahme relativ häufig Nebenwirkungen auf, die teilweise recht stark ausfallen.

Mykosen können schwere Folgeerkrankungen nach sich ziehen, wenn sie nicht vollständig ausgeheilt sind. Daher ist es wichtig, dass Sie ordentlich behandelt werden und die Pilzinfektion sich nicht wieder ausbrechen kann. 


Quellen

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here