MagazinPflegeLKH bietet Te...

LKH bietet Telemedizin durch Kooperation mit MD Medicus

Lüneburg (ots) –

Mit dem neuen telemedizinischen OnTop-Service bietet die Landeskrankenhilfe (LKH) ihren Versicherten eine hochwertige Gesundheitsversorgung durch Spezialisten, die leicht zugänglich und flexibel nutzbar ist.

Durch eine Kooperation mit MD Medicus können Versicherte der LKH in der Krankenvollversicherung und in einer Beihilferestkostenversicherung telemedizinische Leistungen in Anspruch nehmen. Die telemedizinische Beratung erfolgt für die Versicherten ohne weitere Kosten. Kunden in der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) können Telemedizin ebenfalls beanspruchen – ohne Anrechnung auf das Budget.

Digitaler Service für mehr Gesundheit

Videosprechstunde, Long- und Post-COVID-Beratung, Gesundheitshotline und Arzttermin-Service – von dieser telemedizinischen Versorgung profitieren viele Kunden der LKH seit Anfang Februar. Der Kooperationspartner MD Medicus bietet diese Serviceleistungen rund um die Uhr. Sie können orts- und zeitunabhängig genutzt werden.

Durch die 24/7-Betreuung bietet die LKH ihren Kunden mehr Flexibilität für das Gesundsein. Versicherte werden jederzeit durch qualifiziertes Personal versorgt. Die Behandler beraten und diagnostizieren jeden Patienten individuell.

„Telemedizin fördert das Gesundsein und unterstützt das Gesundwerden. Der OnTop-Service steht unseren Kunden rund um die Uhr bereit, medizinisches Fachpersonal ist nur wenige Klicks oder einen Anruf entfernt – das schafft echte Nähe“, erläutert Jan-Peter Diercks, der als Vorstandsmitglied der LKH für Vertrieb und Marketing verantwortlich ist, das neue umfangreiche Angebot für die Kunden der LKH.

Mit der Anbindung von MD Medicus wurde eine technische Schnittstelle zur Identitäts- und Berechtigungsprüfung der Versicherungskunden geschaffen: „Ein weiterer Beleg, dass wir den Weg der digitalen Transformation bei der LKH konsequent verfolgen und umsetzen“, ergänzt Pavel Berkovitch, der als Vorstand für die IT und Digitalisierung verantwortlich zeichnet.

Starker Kooperationspartner mit großem Netzwerk

Die MD Medicus Holding GmbH ist ein führendes Unternehmen für medizinische Assistance- und Serviceleistungen. Es umfasst ein großes Netzwerk aus über 80 festangestellten Ärzten und Fachärzten sowie mehr als weiteren 200 qualifizierten Ärzten und Fachärzten mit mehrjähriger Berufserfahrung. Im Expertenteam bringen Mediziner aus unterschiedlichen Fachrichtungen ihre Expertise ein: Allgemeinmediziner, Neurologen, Kardiologen und viele mehr sind für die medizinische Beratung in insgesamt bis zu 22 Fremdsprachen erreichbar.

Pressekontakt:
Dörte Radtke
Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
Uelzener Str. 120
21335 Lüneburg
Tel. 04131 725-1347
E-Mail: [email protected]
www.lkh.de
Original-Content von: Landeskrankenhilfe V.V.a.G., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Exclusive content

- Advertisement -

Latest article

More article

- Advertisement -