Variko Forte, eine Creme mit natürlichen Wirkstoffen, soll nun – so die Werbung – in der Lage sein, Venen zu stärken, Entzündungen der Venen zu hemmen und sogar „100 % krampfaderfrei!“ zu sein – kühne Behauptungen, die wir zunächst einmal grundsätzlich als reißerisch und übertrieben einstuften.

Bei 9 von 10 Menschen kommen Störungen im Venensystem vor – zunächst meist nur leichte, die sich in Form von Krampfadern zeigen, später aber zu schmerzhaften Venenentzündungen und Thrombosen führen können.

Lesen Sie in diesem Beitrag, ob und wie viel an diesen Werbeversprechen wirklich dran ist und erfahren Sie, was ein Experte und  auch die Anwender von diesem Venenstärker halten.

Unter der Lupe – Variko Forte

Variko Forte ist eine Creme mit vier verschiedenen Wirkstoffen aus der Natur. Sie soll speziell bei Venenproblemen helfen und eine Alternative zu Medikamenten sowie chirurgischen Eingriffen darstellen.

1 / 2

2 / 2

2 / 2

Die Wirkungsweise der Venencreme Variko Forte wird vom Hersteller folgendermaßen beschrieben:

  • hilft speziell bei Venenproblemen
  • Schwellungen und Entzündungen werden verringert
  • Juckreiz wird gelindert
  • hilft gegen Verklumpungen des Blutes
  • unterstützt die Zirkulation des Blutes in den Beinen
  • kann die Bildung von Krampfadern verzögern oder gar ganz verhindern
  • müde, schwere Beinen werden leichter

Eben diese Anti-Krampfader-Creme wird nun Gegenstand unserer Recherchen sein. Dabei werden wir Variko Forte in den folgenden 4 Schritten detailliert unter die Lupe nehmen:


Schritt 1
Inhaltstoffe

Wir ermitteln die Inhaltsstoffe und nehmen deren Wirkungsweise detailliert in den Fokus.


Schritt 2
Nebenwirkungen

Wir sagen Ihnen, ob Sie bei der Anwendung mit Nebenwirkungen rechnen müssen.


Schritt 3
Expertenmeinung

Wir holen zusätzlich zu unseren Recherchen noch den Rat eines ausgewiesenen Experten ein.


Schritt 4
Kundenbewertungen

Wir fassen Bewertungen zusammen und schauen ob sie unsere Erkenntnisse untermauern können.

Schritt 1: Wirkstoffe – Was steckt in Variko Forte?

variko forte kastanie inhaltstoff wirkstoff wirkung

Die Venencreme enthält Wirkstoffe aus den folgenden vier Pflanzen: Rosskastanie, Weinrebe, Ringelblume sowie Hamamelis. Hier beschreiben wir zunächst die Wirkungen auf die Venen:

  • Rosskastanie
    Rosskastanie wirkt in folgender Weise:
    • entzündungshemmend
    • venenstärkend
    • lindert Wadenkrämpfe, Schwellungen und Juckreiz
    • Venen werden abgedichtet, wodurch die Stauungen in den Beinen verringert werden können
  • Weinrebe
    Die rote Weinrebe enthält verschiedene medizinisch wirksame Substanzen, die die haarfeinen Blutgefäße abdichten können und damit Ödemen (Stauungen) in den Beinen vorbeugen.
    Weinrebe wirkt ferner:
    • entzündungshemmend
    • gegen Verklumpungen des Blutes (Blutplättchen)
    • gegen die Bildung von Blutgerinnseln
  • Ringelblume
    Die Ringelblume hat ihre Heimat in Marokko und gilt auch in Europa als uralte Heilpflanze. Ursächlich für die Heilwirkung sind ätherische Öle, gelbe Farbstoffe (Carotinoide) und Fettsäuren.
    Ringelblume wirkt:
    • gegen Entzündungen
    • lässt Schwellungen abklingen
    • unterstützend bei der Wundheilung
    • hervorragend in allen Bereichen der Hautpflege
  • Hamamelis
    Die herbstblühende Hamamelis – sie stammt aus Nordamerika – ist auch unter dem Namen Virginische Zaubernuss bekannt und eine anerkannte Heilpflanze.
    Wirkung von Hamamelis:
    • wirkt gegen gereizte und entzündete Haut
    • lindert Juckreiz

Schritt 2: Sind Nebenwirkungen bekannt?

Nebenwirkungen sind wegen der gut verträglichen Inhaltsstoffe nicht zu erwarten und bisher wurden dem Hersteller auch noch keine Hautreizungen durch dieses Mittel gemeldet. Die Creme ist zusätzlich sehr gut geeignet für die Hautpflege.

Aber jedem Anwender muss klar sein, dass es theoretisch zu Hautirritationen infolge einer Überempfindlichkeit gegenüber einem der in der Creme enthaltenen Wirkstoffe kommen kann.

Schritt 3: Variko Forte im Expertencheck

Wir haben im Verlaufe unserer Recherchen zu Variko Forte einem Experten die Frage vorgelegt, wie er die Wirksamkeit des Präparats bei Venenleiden einstuft. Folgende Einschätzung erhielten wir von ihm:

„Variko Forte enthält eine – aus meiner Sicht – sehr gut durchdachte Kombination an Wirkstoffen. Von großer Bedeutung ist, dass alle vier Wirksubstanzen zusammen eine effektive Wirkformel ergeben: Sie ergänzen und verstärken sich – wirken also idealerweise symbiotisch.

Diese symbiotisch wirkenden Arzneimittelgaben eignen sich vor allem als unterstützende Maßnahme bei der Behandlung einer CVI (Chronische Veneninsuffizienz), insbesondere auch durch den Aescin-Wirkkomplex der Rosskastanie. Schmerzen in den Beinen aufgrund von Schwellungen, Spannungs- und Schweregefühl sowie Wadenkrämpfe in der Nacht werden auf diese Weise deutlich reduziert.

Ich vertrete aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit Venenpatienten die Auffassung, dass die Creme Variko Forte in der Lage ist, Venenprobleme signifikant zu lindern und empfehle sie deshalb Patienten gerne – auch vorbeugend, damit Krampfadern und andere Venenprobleme gar nicht erst oder stark verzögert auftreten.“

Dr. William A., Phlebologe

Schritt 4: Was sagen die Anwender zu Variko Forte?

variko forte erfahrung bewertung test kunden anwender

Abschließend wollten wir prüfen, ob auch Kunden und Anwender ebenfalls von der Anti-Krampfader-Creme überzeugt sind. Können sie die Expertenmeinung bestätigen oder nicht?

Dafür haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte und Kundenbewertungen gesichtet und analysiert.

So vergibt dieser von Krampfadern geplagte Anwender 5 von 5 Sternen für Variko Forte und berichtet:

Quelle: www.amazon.de

Und auch diese Kundin vergibt die volle Bewertung. Sie hat die Creme für Ihre Mutter erworben.

Quelle: www.amazon.de

Das Ergebnis: Anwender und Kunden von Variko Forte sind mit der Creme sehr zufrieden, teilweise zeigen sie sich sogar „begeistert“, weil sie endlich ihre Beinschwellungen im Griff haben. Auch die Schmerzen in den Beinen – abends nach einem langen Arbeitstag – werden spürbar gelindert.

Besonders hervorgehoben und gelobt wurde folgende Aspekte:

  • die Creme zieht schnell und gründlich ein
  • Variko Forte riecht gut und ist sehr ergiebig
  • die Venencreme ist eine hilfreiche Alternative zu Kompressionsstrümpfen, vor allem an warmen Sommertagen
  • der Bestellvorgang beim Hersteller war mit einigen Klicks einfach und konnte schnell abgeschlossen werden
  • geliefert wurde schon nach wenigen Tagen – das Produkt kam sauber verpackt an

Die Anwendungserfahrungen der Kunden von Variko Forte belegen damit eindrucksvoll auch die Meinung des von uns zurate gezogenen Experten.

Das Ergebnis

Anzeige

Eine Anleitung – Anwendung und Dosierung

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte man die Venencreme genau nach Angaben des Herstellers anwenden.

Dieser empfiehlt die Creme zweimal am Tag (morgens und abends) dünn auf die Beinhaut aufzutragen. Dabei zieht schnell ein.

Variko Forte kaufen, aber wo?

variko forte preis kosten beste günstig kaufen amazon

Für die Creme haben Sie zwei verschiedene Bezugsmöglichkeiten. Sie können Variko Forte entweder bei Amazon oder aber natürlich auch beim Hersteller direkt beziehen.

Dabei hat die Bestellung beim Hersteller den Vorteil, dass sie dort durch verschiedene Sparangebote den günstigsten Preis bekomme können.

Wo Sie den günstigsten Preis bekommen!

Der Hersteller macht potenziellen Kunden die folgenden 3 attraktiven Angebote. Bei 2 der 3 Angebote verschenkt der Hersteller sogar Exemplare der Venencreme gratis!

  • Angebot 1: „Starterpaket zum Kennenlernen!“
    1 x Variko Forte, 75 ml Füllmenge, zum Preis von aktuell 19,00 Euro (statt Normalpreis 39,00 Euro)
  • Angebot 2: „Verkaufsschlager! Meist gekauftes Paket!“ – das Angebot enthält 1 x Variko Forte gratis!
    3 x (2 + 1) Variko Forte, je 75 ml Füllmenge, zum Preis von 38,00 Euro. 2 + 1 bedeutet, dass Sie nur mit 2 Variko Forte zur Kasse gehen und dort dann noch 1 x Variko Forte gratis vom Hersteller dazubekommen.
  • Angebot 3: „100 % krampfaderfrei!“ – das Angebot enthält 2 x Variko Forte gratis!
    Bei diesem Angebot bekommen Sie den günstigsten Preis!
    5 x (3 + 2) Variko Forte, je 75 ml Füllmenge, zum Preis von 57,00 Euro. 3 Cremes werden vom Kunden in den Warenkorb gelegt und dazu bekommt man noch 2 Cremes an der Kasse geschenkt.

Das letzte Angebot eignet sich vor allem für die vorbeugende Langzeitanwendung oder, wenn bereits bestehende Venenprobleme eine dauerhafte Anwendung sinnvoll erscheinen lassen.

Der Versand an den Kunden ist bei allen drei Angeboten kostenlos.

Bei Amazon bekommt man Variko Forte zum Preis von 24,90 Euro, und damit deutlich teurer als beim Hersteller. Gratiscremes gibt es hier nicht.

Was Sie sonst noch interessieren könnte

Im Folgenden beantworten wir noch einige Fragen zu der Venencreme Variko Forte, die für Sie wichtig sein könnten:


Kann man Variko Forte auch in Apotheken kaufen?

Nein, bisher besteht dazu keine Möglichkeit.

Ist das Produkt gesundheitsschädlich?

Nein, keinesfalls, wenn das Produkt bestimmungsgemäß – zum dünnen Auftragen auf die Haut der Beine – angewendet wird. Die Inhaltsstoffe sind allesamt natürlichen Ursprungs und entstammen Pflanzen, die für ihre heilungsfördernden, schützenden und pflegenden Eigenschaften heilkundlich und arzneilich bekannt sind.

Bietet der Hersteller eine Geld-Zurück-Garantie?

Ja, der renommierte Hersteller möchte, dass Sie völlig risikofrei das Produkt testen können. Wenn Sie mit dem Produkt nicht zu 100 % zufrieden sind, können Sie die Cremes an den Hersteller zurückschicken und erhalten Ihr bereits gezahltes Geld anstandslos zurücküberwiesen.


Kommentieren Sie...

Sie wollen Ihre Erfahrungen mit Variko Forte teilen?
Oder wurden Ihre Fragen noch nicht beantwortet?

Dann nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Wir freuen uns über neue Fragen oder Ihre Erfahrungsberichte und reagieren so schnell wie möglich!

Einschätzung zu Variko Forte

Variko Forte enthält vier hochwirksame Wirkstoffe in einer symbiotischen Kombination. Die Creme ist damit in hohem Maße zur Anwendung geeignet bei Venenleiden und zur rechtzeitigen Vorbeugung von Beschwerden, wie zum Beispiel geschwollenen Beinen und Krampfadern.

Dies wird durch die aussagekräftige Expertise unseres angesehenen Fachmannes für Venenleiden ohne jeden Zweifel bestätigt. Auch wir können deshalb – überzeugt von der Wirkung der Venencreme – Variko Forte jedem ans Herz legen, der aktiv etwas für die Gesundheit seiner Beine tun will.


Quellen

Anzeige

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here