Für Toilettenpapierrollen werden jährlich weltweit knapp 300.000 Bäume gefällt. Doch wer sich überlegt WC-Papier zu reduzieren, der tut nicht nur der Umwelt viel Gutes, sondern auch seinem Po. Denn es gibt viele Alternativen die hygienischer und schonender sind.

Dabei geistert vor allem ein Begriff aktuell im Internet herum, die „Po Dusche“ in aller Munde. Was steckt hinter diesem Begriff? Wie verwendet man eine Po Dusche? Und was sagen Kunden eigentlich zu der Toilettenpapier Alternative?

In diesem Artikel berichten wir für Sie das über mobile Bidet.

Die Po Dusche – Was ist das eigentlich?

po dusche mobil stationär fest

Als Po Dusche werden kleine Handduschen in Form eines Kunststoffbehälters bezeichnet. Dabei wird Wasser in den Bauch der Flasche gefüllt und dann – je nach Modell – mit manuellem Druck auf den entsprechenden Körperteil, welcher zu reinigen ist, gesprüht.

Dieses sogenannte mobiles Bidet dient zum Säubern des After- sowie Intimbereiches insbesondere nach dem Toilettengang. Die Verwendung von WC-Papier kann somit stark reduziert beziehungsweise komplett eingespart werden.

Dabei wird unterschieden zwischen:

  • Eine stationäre Po Dusche, die neben oder sogar direkt in die Toilette eingebaut ist.
  • Eine mobile Po Dusche, die für zu Hause und auch für unterwegs geeignet ist.

po dusche stationär mobil

Wir beschäftigen uns in der Hauptsache in diesem Artikel mit der praktischen mobilen Variante.

Vorteile – Warum nicht einfach Klopapier?

po dusche klopapier toilettenpapier unterschiede vorteile nachteile

Toilettenpapier kann zur einem beliebten Produkt beim Hamsterkauf werden, wie die momentane Situation während der Corona-Pandemie zeigt. Doch außerhalb der mangelnden Verfügbarkeit gibt es auch andere Gründe sich den Umstieg auf eine Po Dusche zu überlegen.

Po Duschen wurden nicht für Krisenzeiten entwickelt, wenn WC-Papier zur Mangelware wird und haben verschiedene Vorteile:

  • Umweltfreundlicher – Wenn Sie weniger oder kein WC-Papier verwenden, dann handeln Sie sehr umweltfreundlich. Hierbei geht um das grundsätzliche Einsparen von Toilettenpapier und auch der Vermeidung von Verpackungsmüll. Schließlich sind die Rollen in Plastik verpackt.
  • Günstiger – Außerdem können Sie langfristig gesehen viel Geld sparen. Eine Po Dusche ist eine einmalige Anschaffung und hat eine weitaus längere Lebensdauer als Toilettenpapier
  • Hygienischer – Schlussendlich sind Po Duschen wahrscheinlich die sehr viel hygienischere und schonendere Art After und Genitalbereich zu reinigen.

Anzeige

Einweghandschuhe kaufen

Wann kommt sie zum Einsatz?

Eine Po Dusche kann in der Regel bei jedem Toilettengang verwendet werden. Darüber hinaus hat dieses mobile Bidet aber auch weitere Vorteile bzw. Einsatzgebiete.

So ist es für folgende Personen geeignet beziehungsweise kann bei folgenden Beschwerden besonders weiterhelfen:

  • Für Schwangere Frauen
  • Für Wöchnerinnen (Frau in der Zeit nach der Entbindung)
  • Während der Menstruation
  • Bei Verletzungen im After- und Genitalbereich
  • Bei Hämorrhoiden
  • Bei Morbus Crohn
  • Für Personen, die empfindlich auf WC-Papier und Feuchttücher reagieren
  • Für Personen, die aus Umweltschutzgründen Toilettenpapier sparen wollen
  • Für Personen, die eine hygienische Reinigung nach dem Toilettengang möchten

Anwendung – Wie funktioniert eine Po Dusche?

Die Anwendung ist so einfach wie selbsterklärend, jedoch für den Anfang wahrscheinlich für die meisten sehr ungewohnt.

Eine Po Dusche sollte man wegen der Temperatur immer mit lauwarmem Wasser füllen. Es wird auch empfohlen, die mit Wasser befüllte Po Dusche immer direkt neben der Toilette griffbereit stehen zu haben.

po dusche anwendung happypo
Abbildung zeigt die Verwendung der HappyPo Po Dusche. Vergleichbar mit anderen Po Duschen; Quelle: www.happypo.de

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den korrekten Einsatz:

  1. Als erstes wird der Bauch des Gerätes mit Wasser gefüllt.
  2. Anschließend wird der Hals auf den Bauch des Gadgets geschraubt.
  3. Nach dem Toilettengang wird das mobile Bidet in Position (After- oder Genitalbereich) gebracht.
  4. Dann drückt man mehrmals auf den Bauch der Po Dusche und reinigt somit den entsprechenden Bereich.
  5. Zum Schluss trocknet man sich mit einem Handtuch oder einem Waschlappen (ja Toilettenpapier geht auch, aber das wollen wir ja einsparen) ab. 

Auch wenn die Modelle voneinander abweichen können, so ist die grundsätzliche Anwendung sehr ähnlich beziehungsweise gleich. Jedoch muss man sich zunächst einmal auf diese Art der Reinigung und Pflege einlassen, da sie doch sehr abweichend ist von unseren Gepflogenheiten hierzulande.

Erfahrungen – Was sagen eigentlich Kunden dazu?

Da gerade für die Menschen hierzulande die Verwendung einer Po Dusche eine doch sehr ungewöhnliche Art der Reinigung ist, haben wir im Netz nach Anwendern gesucht, die über ihre Erfahrungen berichten. Da es mittlerweile Po-Duschen von sehr viele verschiedene Herstellern und Marken gibt, ist auch die Anzahl der Erfahrungsberichte dazu entsprechend groß und aussagekräftig.

Dabei fällt auf, dass die meisten Erfahrungsberichte (fast schon überraschend) positiv ausfallen. 

Besonders oft wird die einfache und unkomplizierte Anwendung von einer Vielzahl der Anwender lobend hervorgehoben. Mit dem richtigen Druck, ist nur wenig Wasser erforderlich. So wird das Produkt als funktional und praktisch bezeichnet.

Termite

19. September 2018
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Ein ganz tolles Teil. Extrem wirksam, schon nach der ersten Anwendung. Das heißt, man braucht keinerlei Übung. Es funktioniert direkt. Ich finde ein sehr tolles „Gerät“, dass ich auf alle Fälle weiter empfehlen werde. Besonders auch deshalb, weil es umweltfreundlich ist. Man benötigt wenig Wasser und reduziert um das sechsfache die Toilettenpapiernutzung. Volle 5 Sterne. Daumen hoch. Weiter so! Super umgesetzt!

Und auch die Reinigung selber empfinden die Nutzer als sehr angenehm, schonend und merklich hygienischer.

avatar small
Amazon Kunde

11. April 2019
Menge: 1|Verifizierter Kauf

Mein Freund besitzt ein fest installiertes Bidet, das ich sehr gern benutze. Zu hause habe ich diesen Luxus leider nicht und habe mich nach Alternativen umgesehen. Ich war zuerst etwas skeptisch, dass so ein kleines Gadget den gleichen Zweck genau so gut erfüllen könnte, wurde aber positiv überrascht. Ganz so einfach wie ein festes Bidet ist es natürlich nicht, ich fülle immer einmal nach, aber damit komme ich wunderbar zurecht. Ich fühle mich sauber und frisch und nutze es ebenso gerne für die Intimpflege, auch während der Menstruation.

Ich möchte mein HappyPo nicht mehr missen.

Doch nicht nur die Reinigung im Po- und Intimbereich sei hygienisch und erfrischend, sondern auch der Zero Waste-Effekt wird gelobt

Christa

01. Oktober 2018
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Bevor ich mir das Produkt kaufte, habe ich längere Zeit überlegt. Doch mein Anliegen, die Umwelt zu schützen hat letztendlich den Ausschlag gegeben. Denn wir müssen mal überlegen: Feuchttücher sind natürlich mega-praktisch, doch die verstopfen die Abwasserrohre, lösen sich nicht so auf wie Toilettenpapier und schaden damit unserer Umwelt. In den Kläranlagen stellen Feuchttücher ein sehr großes Problem dar. Mal ehrlich: Wer wirft sie benutzten Feuchttücher in den Kosmetikeimer? Bei Babys Po säubern landet das Feuchttuch mit der Windel im Müll, da ist es also kein Problem.

Nun aber zur Po-Dusche. Ganz einfach: Wasser einfüllen und fertig. Ein sauberes Gefühl, ohne Chemie und ohne die Umwelt weiter zu belasten. Ja, auch ich habe bei dem Preis erst einmal geschluckt und fand es überteuert, doch der Nutzen zählt. Ich kann nur hoffen, dass immer mehr Menschen weiterdenken und sich dieses Produkt kaufen.

HappyPo – Die Wohl bekannteste Po Dusche

Auf dem Markt gibt es zur Zeit diverse Modelle und Ausführungen von Po-Duschen. Die zur Zeit jedoch wohl bekannteste Marke ist HappyPo.

Gründer des berliner Start-Ups HappyPo sind Oliver Elsoud und Frank Schminke. Die Idee hinter dem HappyPo Easy Bidet war es nicht nur ein Produkt für die hygienische Anal- und Genitalpflege anzubieten, sondern auch durch die reduzierte Verwendung von Toilettenpapier viel Gutes für die Umwelt zu tun.

Mit ihrer Idee und ihrem batterielosem Gadget sind die beiden Gründer bereits im Jahr 2017 in die VOX-Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ gegangen. Dort begeisterten Sie die Investoren und gingen schlussendlich den Deal mit der Löwin Dagmar Wörl ein. Sie war von dem innovativem Gadget überzeugt und investierte damals 120.000 Euro in das Produkt.

Seit dem ist HappyPo auf dem Markt, wird auf immer mehr Vertriebswegen vermarktet und feierte einen ennormen Erfolg.

Anzeige

Mundschutz kaufen

Wo Sie eine Po Dusche kaufen können?

Die Bezugsquellen für Mobile Bidets sind groß und seinen Anfang fand alles natürlich über den Online Verkauf.

So können Sie die Po-Duschen direkt über die Onlineshops der jeweiligen Hersteller oder über die Plattformen Amazon und Ebay erwerben.

Mittlerweile können Sie sie sogar schon in Drogeriemärkten wie dm, Müller und Rossmann gekauft werden

Preisvergleich – Wie teuer ist eine Po Dusche?

Wir haben uns diverse Geräte angeschaut und für Sie einen Preisvergleich zwischen den verschiedenen Marken angestellt.

Exemplarisch sind hier die Preise verschiedener Modelle auf Amazon zum Recherchezeitpunkt (14. April2020):

  • SLWY Portable Bidet: 11,99 Euro
  • Sammiu Reisebidet (elektrischer Bidetsprayer): 24,95 Euro
  • Wenko Po Dusche: 17,56 Euro
  • Greenpincone Silikon Anal-Spülung: 9,99 Euro
  • Happy Po Easy Bidet 19,95 Euro

Wie Sie sehen liegt die Preisspanne bei knappen 10,00 Euro bis teilweise bis hin zu 30,00 Euro. Wir raten Ihnen im Fall einer Po Dusche allerdings zu einem etwas hochwertigeren Modell. 

DIY – Po Dusche selber bauen?

po dusche diy selber bauen machen

Hobby-Heimwerker möchten gerne viele Dinge selber bauen. Deshalb stellt sich gerade für sie die Frage, ob Sie eine Dusche für den Po auch selber bauen können?

Wir sagen dazu: Grundsätzlich ist das möglich, jedoch umständlich und gerade an emfpindlichen Stellen wie Genitalien und dem After nicht unbedingt zu empfehlen.

Bei unseren Recherchen konnten wir zum Beispiel in Erfahrung bringen, das für eine stationäre Po-Dusche neben der Toilette ein extra Zulauf benötigt wird. Jedoch ist es nicht ganz so einfach den korrekten Anschluss sowie das Verbindungsstück mit der Handbrause zu finden und zusammen zu bauen.

Da Po Duschen nicht sonderlich teuer sind raten wir einfach dazu eines zu kaufen. Zu dem bringt es weitere Vorteile wie gutes Preis-Leistungsverhältnis, einfache Anwendung, kein Anschluss und keine Batterien notwendig, keine Wartung erforderlich sowie gute Optik.

Was Sie sonst noch interessieren könnte?!

Im nachfolgenden Abschnitt haben wir für Sie weitere interessante Fakten und häufige Fragen aus dem Netz zum Thema PoDuschen zusammengefasst und kurz erläutert bzw. beantwortet.


Wo liegen die Vorteile einer Po Dusche?

Die Vorzüge eines mobilen Bidets sind: 

  • einfache Handhabung
  • Sauberkeit nach dem Toilettengang
  • sanft zur Haut
  • geringer Verbrauch von Toilettenpapier
Ist eine Po Dusche nicht eher unhygienisch?

Nein, eine Po Dusche stellt eine saubere und hygienische Pflege des Anal- und Intimbereiches dar.

Ist eine Po Dusche und eine Analdusche dasselbe?

Nein, eine Analdusche ist nicht dasselbe wie eine Po Dusche. Eine Po Dusche ist zur äußerlichen Reinigung, eine Analdusche zur inneren Reinigung vorgesehen. Mehr Infos zu dem Thema finden Sie in unserem Artikel zur Analdusche.

Wie sieht eine Po Dusche unverpackt aus?

Eine Po Dusche ist ein mobiles Bidet, welches aus einem Bauch und einem Hals besteht.

Kann man eine Po Dusche auch in der Apotheken kaufen?

Zum Recherchezeitpunkt können Sie ein mobiles Bidet Gerät nicht in Apotheken vor Ort und Versand Apotheken erwerben.

Wer steckt hinter der HappyPo Po Dusche?

Hinter dieser Marke steckt das deutsche Unternehmen HappyPo Products GmbH mit Firmensitz in Berlin. 


Kommentieren Sie...

Sie wollen Ihre Erfahrungen mit Po Dusche teilen?
Oder wurden Ihre Fragen noch nicht beantwortet?

Dann nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Wir freuen uns über neue Fragen oder Ihre Erfahrungsberichte und reagieren so schnell wie möglich!

Fazit zur Po Dusche

Aufgrund der vielen positiven Bewertungen von Kunden, die mit mobilen Bidets Erfahrungen gesammelt haben, sehen wir in einer Po Dusche ein effektives und hygienischen Hilfsmittel, um sich nach dem Toilettengang zu säubern.

Das Preis-Leistungsverhältnis scheint bei den meisten Produkten zu stimmen. Somit stellen einige Modelle eine echte Alternative zu Toilettenpapier zu sein. Mit der Anwendung einer Po Dusche kann man also eine hygienische Pflege im After- und Intimbereich erreichen und auch durch die Reduzierung von WC-Papier die Umwelt schonen.


Quellen

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here