Potenzstörungen sind untern Männern ein weit verbreitetes Problem. Und das schon lange nicht mehr nur im Alter.

Hierbei soll Viasil eine effektive Unterstützung bieten. Durch die Einnahme soll das Sexleben deutlich verbessert werden, da es potenzsteigernd wirkt und Anwender die Lust und den Spaß am Sex wieder finden sollen.

Wir haben uns das Produkt für Sie genauer angesehen und durchleuchtet. Kann es halten was der Hersteller verspricht? 

Unter der Lupe – Viasil im Check

viasil

Der Hersteller legt die Messlatte sehr hoch. So verspricht er, dass durch die Anwendung des Mittels folgende positive Effekte eintreten sollen:

  • Energie wird erhöht in bereits 30 Sekunden
  • Härtere & größere Erektion soll eintreten
  • Mehr Ausdauer von 10 Minuten
  • Höheres sexuelles Verlangen
  • 4 mal mehr Muskelkraft in nur 4 Wochen
  • Beseitigung von Erektionsströungen

Wie realistisch sind jedoch diese Versprechen wirklich? Wir haben das in 4 einfachen Schritten getestet:


Schritt 1
Inhaltstoffe

Wir ermitteln die Inhaltsstoffe und nehmen deren Wirkungsweise detailliert in den Fokus.


Schritt 2
Nebenwirkungen

Wir sagen Ihnen, ob Sie bei der Anwendung mit Nebenwirkungen rechnen müssen.


Schritt 3
Expertenmeinung

Wir hören uns zusätzlich die Meinung eines ausgewiesenen Experten an.


Schritt 4
Kundenbewertungen

Wir fassen Bewertungen zusammen und schauen ob sie unsere Erkenntnisse untermauern können.

Schritt 1: Inhaltsstoffe von Viasil

viasil erfahrungen test bestellen

Die Inhaltsstoffe im Produkt sind überwiegend natürlich gehalten. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der enthaltenen Stoffe samt ihrer Wirkung.

  • Epimedium brevocorum (Geiles Ziegenkraut) 
    Laut Hersteller funktioniert diese substanz wie ein PDE5-Hemmer. Jedoch ist die Wirkung des „Geilen Ziegenkraut“ um ein vielfaches schwächer als bei bspw. Viagra und somit auch zu schwach um eine Wirkung zu erzielen.
  • Panax Ginsengwurzel Extrakt:
    Die Substanz soll die sexuelle Leistungsfähigkeit erhöhen und Stress minimieren. Hilft dabei wacher und konzentrierter zu sein. Steigert das sexuelle Verlangen und die Ausdauer. Leider geben die Studien zu Ginseng bisher keine eindeutigen Rückschlüsse auf eine Potensteigernde Wirkung, die über den Placebo Effekt hinausgeht.
  • Tribulus Terrestris:
    Ist eines der bekanntesten natürlichen Potenzmittel und soll die Libido und Sexualtrieb steigern. Veränderung der Hormone, des Cholesterinspiegels und Blutzuckerspiegels und kommt als natürllicher Testosteron Booster zum Einsatz. 
  • Ginkgo Biloba:
    Erweitert die Blutgefäße und verbessert den Blutfluss. Soll Angstgefühle verringern und so ein sexuell besseres Auftreten sorgen. Doch auch hier ist die Wirkung sehr schwach einzuschätzen. Bei Potenzproblemen, die Ihre Ursache nicht in einer Durchbutungsstörung haben, wirkt es garnicht.
  • Citrus Sinensis (Orangen):
    Unter den Begriff Citrus Sinensis fallen nicht nur normale Orangen sondern auch Nabel- und Blutorangen. Es soll laut Hersteller für mehr Energie und Ausdauer sorgen. Außerdem soll es den Blutfluss aufgrund von ausgedehnten Blutgefäßen erhöhen. Vor allem für letztere Aussage finden sich keinerlei Hinweise.
  • Granatapfel:
    Tatsächlich konnte in einer Studie mit Herzkranken Patienten eine Durchblutungsförderung durch Granatapfel festegstellt werden. 
  • Zink:
    Ähnlich wie beim Granatapfel sind hier die Aussagen des Herstellers nicht falsch. Zink beschleunigt die Zellwiederherstellung und soll die Spermienproduktion ankurbeln. Jedoch sind dies keine potenzfördernden Faktoren.

Auf dem ersten Blick klingt die Wirkung der Inhaltsstoffe, die unser der Hersteller gibt, vielversprechend. Aber auf dem zweiten Blick fehlen oftmals wissenschaftliche Belege bzw. überhaupt ein Zusammenhang zwischen Inhalsstoff und Potenzsteigerung



Schritt 2: Sind Nebenwirkungen bekannt?

Da die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind, ist das Mittel in der Regel gut verträglich.

Allerdings muss jedem bewusst sein, dass es trotz der rein pflanzlichen Herkunft der Inhaltsstoffe zu Unverträglichkeiten kommen kann. Vor der Nutzung sollte eine Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der enthaltenen Stoffe nach Möglichkeit ausgeschlossen werden. 

Schritt 3: Expertenmeinung zu Viasil

Wir haben Viasi und seine Zusammensetzung an einen unserer bekannten Experten weiteregegeben und ihn nach seiner Meinung gefragt. Er schreibt:

Bei Viasil handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf rein natürlichen Inhaltsstoffen beruht. Somit zählt es zu den Androsen (Kräuterformula zur Potenzsteigerung)

Das alleine ist noch kein Grund einem Präparat die Wirkung abzusprechen, dann es gibt sehr wohl wirksame natürliche Potenzmittel auf dem Markt. Jedoch ist die Zusammensetzung von Viasil nicht sehr vielversprechend. Oftmals ist die Wirkung der verwandten Substanzen wissenschaftlich nicht erwiesen oder einfach zu schwach.

Ich will nicht ausschließen, dass das Mittel bei manchen wirken kann. Ob das dann aber wirklich auf Viasil zurückzuführen oder doch nur ein Placebo Effekt ist... ich tippe auf den Placebo Effekt.

Dr. Horst F., Androloge

Schritt 4: Erfahrungsberichte zu Viasil

viasil erfahrungen test bewertung

Der Hersteller gibt uns auf der Verkaufsseite eine ganze Reihe von Erfahrungsberichten. Diese sind allesamt sehr positiv und lassen kein schlechtes Wort an dem Mittel. 

Auf der einen Seite verständlich dass der Hersteller diese Berichte ausgewählt hat, auf der anderen Seiten scheinen diese uns somit aber auch nicht repräsentativ zu sein. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach echten und authentischen Kundenbewertungen gemacht.

Viasil im Forum – Suche nach neutralen Bewertungen

In der Regel nutzen Anwender zu den meisten Produkten die verschiedensten Plattformen, um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. Bei Viasil ist das nicht der Fall. Unsere Suche nach authentischen Bewertungen und Erfahrungsberichten bleibt weitesgehend erfolglos. 

Lediglich einige wenige Berichte lassen sich finden, und diese fallen nicht besonders gut aus:

viasil test forum bewertung erfahrung

Nach den Inhaltsstoffen und der Expertenmeinung, überzeugen uns auch die Erfahrungsberichte nicht wirklich von der Wirkung des Präparates. 

Gibt es eine vernünftige Alternative?


Anzeige

Einnahme & Dosierung

Laut Aussagen des Herstellers soll das Mittel bereits 30 Sekunden nach der Einnahme erste Wirkungen zeigen. Diese Aussage halten wir für schlichtweg gelogen. Denn selbst bei hochdosierten chemischen Potenzmitteln setzt die Wirkung erst nach 15-30 Minuten ein. 

Es empfiehlt sich jedoch dieses etwa 30 Minuten vor dem eigentlichen Geschlechtsakt einzunehmen, damit die volle Wirkung Zeit hat zu wirken. Außerdem empfiehlt der Hersteller das Potenzmittel regelmäßig täglich über mehrere Wochen einzunehmen. Nur so soll ein langfristiges Ergebnis möglich sein. 

Viasil bestellen – Aber wo?

viasil bestellen kaufen preis günstig

Das Potenzmittel Viasil ist über die Seite des Herstellers käuflich zu erwerben. Außerdem lassen sich im Internet viele Partnerseiten finden, über die das Mittel ebenfalls erhältlich sind.

Auch bei Amazon gibt es ein Mittel mit gleichem Namen. Das Produkt ähnelt designtechnisch dem Original, hat jedoch eine andere Verpackung. Deshalb ist nicht klar, ob es sich dabei um das Original handelt

Der Preis – Viasil günstig kaufen

Das Produkt gibt es auf der Herstellerseite in verschiedenen Versionen bzw. Sparpaketen zu kaufen.

  • Eine Packung mit 10 Tabletten kostet dort 64,99 Euro.
  • 2 Packungen kosten 129,99 Euro und man erhält eine weitere Packung (10 Tabletten) gratis dazu.
  • Wer 30 Tabletten (3 Packungen) zu einem Preis von 179,99 Euro kauft, der erhält 20 weitere gratis dazu. 

Wir empfinden den Preis für ein rein natürliches Potenzmittel als viel zu hoch.

Was Sie sonst noch interessen könnte?!

An dieser Stelle wollen wir für Sie häufigsten Fragen rund um das Potenzmittel Viasil beantworten und weitere Fakten anbringen, von denen wir glauben sie könnten für Sie interessant sein. 


Wie schnell wirkt Viasil?

Laut Aussagen des Herstellers tritt die erste Wirkung innerhalb von wenigen Sekunden ein. Einnahme sollte 20-30 Minuten vor dem Geschlechtsakt erfolgen, sodass sich die volle Wirkung einstellen kann.

Hat Stiftung Warentest Viasil bereits getestet?

Das Potenzmittel wurde nicht durch Stiftung Warentest getestet.

Gibt es einen Beipackzettel zu Viasil?

Nein, ein Beipackzettel ist nicht vorhanden.

Kann man Viasil in Apotheken kaufen?

Nein, bei Viasil handelt es sich nicht um ein Arzneimittel aus der Apotheke.

Garantiert der Hersteller eine Rückgabe Garantie?

Ja, auf seiner Seite wirbt der Hersteller mit einer Rückgabe Garantie, allerdings ist es sehr fraglich, ob diese eingehalten wird. 

Verlangt der Hersteller Versandkosten?

Versandkosten werden nicht extra berechnet.

Welcher Hersteller steckt hinter Viasil? Ist er seriös?

Hinter Viasil steckt Wolfson Berg Limited. Es gibt keine Infos dazu, ob dieses Unternehmen seriös ist.


Kommentieren Sie...

Sie wollen Ihre Erfahrungen mit Viasil teilen?
Oder wurden Ihre Fragen noch nicht beantwortet?

Dann nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Wir freuen uns über neue Fragen oder Ihre Erfahrungsberichte und reagieren so schnell wie möglich!

Einschätzung zu Viasil

Bei Viasil handelt es sich um ein Potenzmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen. Und auch wenn das Präparat gut verträglich ist, so ist die Wirkung der Inhaltsstoffe oftmals nicht erwiesen oder einfach zu schwach. Diesem Fazit schließt sich auch unser Experte an.

Leider lassen sich auch authentische Kundenmeinungen nirgends finden. Lediglich auf der Herstellerseite sind Bewertungen aufgeführt, die jedoch überhaupt keine Aussagen über das Produkt treffen lassen.

Ob das Mittel halten kann, was es verspricht, ist fraglich. Vermutlich handelt es sich hierbei um ein Produkt das zwar keine Nebenwirkungen verursachen wird, aber ebenso keine Wirkung zeigt. 


Quellen

Anzeige

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here