MagazinPflegeZweifach ausg...

Zweifach ausgezeichnet: Deutscher Exzellenzpreis für Cornelsen-Produkte

Berlin/Hamburg (ots) –

Doppelte Freude in Hamburg: Sowohl Cornelsen Diagnose und Fördern (Kategorie Kommunikation & Bildung) als auch die Pflegias Lernplattform (Kategorie HealthTech & Gesundheit) wurden gestern in Hamburg mit dem Deutschen Exzellenzpreis 2024 ausgezeichnet.

„Die Auszeichnungen sind für unsere Teams der Lohn für mehrere Jahre harter Arbeit an den im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Produkten“, sagte Thomas Zier, der als Bereichsleiter für das Geschäftssegment Lebenslanges Lernen den Preis für Diagnose und Fördern entgegennahm. Seine Kollegin Susann Schneider erhielt als Portfoliomanagerin, die die Produkte der Gesundheits-, Pflege- und sozialen Berufe verantwortet, stellvertretend die Trophäe für die Pflegias Lernplattform: „Ich freue mich über die Auszeichnung, die ich vor allem auch als Wertschätzung für die generalistischen Pflegeberufe in Deutschland ansehe.“

Diagnose und Fördern ist eine sich laufend weiter entwickelnde, browserbasierte Online-Anwendung für Lernstandserhebungen und die differenzierte individuelle Förderung. Auf Grundlage der ganzjährig einsetzbaren Lernstandsanalysen für Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch, Geschichte sowie Physik, Chemie und Biologie werden den Lernenden automatisch passende Lernwege mit digitalen Übungen und Erklärvideos angeboten. Bereits zweimal erhielt Diagnose und Fördern das Comenius-Siegel und wurde zudem mit dem delina-Award in der Kategorie „Frühkindliche Bildung und Schule“ prämiert.

Die Pflegias Lernplattform ist eine browserbasierte Webapplikation, die das gesamte Fachwissen der neuen generalistischen Pflegeausbildung vereint. Die Inhalte sind didaktisch entlang des Rahmenlehrplans des Pflegeberufegesetzes aufbereitet und den dort geforderten Kompetenzen zugeordnet. Praxiseinheiten, Videos, Audios, Checklisten und zahlreiche Aufgaben erleichtern nicht nur Schülerinnen und Schülern das Lernen, sondern entlasten die Lehrkräfte erheblich bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung ihres Unterrichtes. Die Lernplattform erfuhr im vergangenen Jahr bereits mit der Comenius-Medaille eine besondere Würdigung.

Der Deutsche Exzellenzpreis wurde zum sechsten Mal von dem DUP UNTERNEHMER-Magazin und dem Deutschen Institut für Service-Qualität vergeben. Schirmfrau des Awards ist Brigitte Zypries, Bundesministerin a. D. Eine hochkarätige Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bewertete die eingegangenen Nominierungen. Prämiert wurden besonders herausragende Projekte, die Redaktion von DUP UNTERNEHMER kürte zusätzlich exzellente Initiativen.

Links:

– Online-Diagnose | Cornelsen (https://www.cornelsen.de/digital/online-diagnose/?campaign=banner/PR/2024)
– Pflegias Lernplattform | Cornelsen (https://www.cornelsen.de/reihen/pflegias-310006790000/generalistische-pflegeausbildung-310006790001/weitere-informationen/?campaign=banner/PR/2024)

Über Cornelsen

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern von Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Seit über 75 Jahren lehren und lernen Menschen mit Materialien und Konzepten von Cornelsen. Mit flexiblen, modernen und multimedialen Lösungen ermöglicht es Cornelsen, individuelle Potenziale zu entfalten – von der frühen Kindheit über die Schule bis ins Erwachsenen- und Berufsleben. Dabei übernimmt das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung und setzt auf eine exzellente Verbindung von Didaktik, Inhalten und Technologie.

cornelsen.de

Pressekontakt:
Florian Lange-Schindler
+49 30 897 85-591
[email protected]
cornelsen.de/presse
Original-Content von: Cornelsen Verlag, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Exclusive content

- Advertisement -

Latest article

More article

- Advertisement -